Charly Bachmann

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 336 06 07
bachmann@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter

Gerne stehe ich ihnen für ein erstes Informations- und Beratungsgespräch kostenlos und unverbindlich zur Verfügung. Falls von Ihnen gewünscht, können wir dann im Anschluss auch gleich einen für Sie geeigneten Termin suchen.

Sie erreichen mich unter der Nummer: +41 79 336 06 07 (auch abends und am Wochenende)

Falls es Ihnen lieber ist, können Sie mir selbstverständlich auch ein Mail schreiben und ich werde Ihnen umgehend antworten: bachmann@omni-hypnosecenter.ch

Hypnosecenter Eingang

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 336 06 07
bachmann@omni-hypnosecenter.ch

Gerne stehe ich ihnen für ein erstes Informations- und Beratungsgespräch kostenlos und unverbindlich zur Verfügung. Falls von Ihnen gewünscht, können wir dann im Anschluss auch gleich einen für Sie geeigneten Termin suchen.

Sie erreichen mich unter der Nummer: +41 79 336 06 07 (auch abends und am Wochenende)

Falls es Ihnen lieber ist, können Sie mir selbstverständlich auch ein Mail schreiben und ich werde Ihnen umgehend antworten: bachmann@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter

Eine Herzensangelegenheit

Hypnosetherapie hilft bei den unterschiedlichsten Themen schnell, effizient und ganzheitlich.

erstes Geschlossen
Über Charly

Charly Bachmann

Charly absolvierte nach der Matura an der ETH Zürich das Sportlehrer Studium, welches unter anderem auch mehrere Semester Psychologie beinhaltete. Nach einer kurzen Zeit als Sportlehrer an einer Mittelschule arbeitete er während 10 Jahren als Seminarlehrer in der Lehrerausbildung. Anschliessend gründete er das Charly’s Fitnesscenter in Winterthur. Ein grosses, gesundheitsorientiertes Center in einer grünen Oase im Herzen Winterthurs. Das Center wird nun bereits in der zweiten Generation von seinen beiden Töchtern geführt.

Vor rund 20 Jahren absolvierte Charly den Nachdiplomlehrgang als Herztherapeut der SAKR am Inselspital Bern. Nach Abschluss dieser Ausbildung gründete er die Herzgruppe Winterthur (heute eine der Grössten der Schweiz) – ein gemeinsames Projekt des Ärztenetzwerkes WintiMed und dem Charly’s Fitnesscenter. Bereits ein Jahr später begann er auch als Herztherapeut am Kantonsspital Winterthur zu arbeiten und half, die ambulante Herzrehabilitation aufzubauen.

Immer wieder erlebte Charly in seiner therapeutischen Arbeit Situationen, bei denen er seinen Patienten allein im körperlichen Bereich nicht genügend helfen konnte. Daher entschloss er sich, noch zusätzlich eine fundierte Ausbildung zum Hypnosetherapeuten zu absolvieren. Heute arbeitet er, mit seinem grossen therapeutischen Erfahrungshintergrund und seiner Empathie, nachhaltig und erfolgreich in allen Bereichen der Hypnosetherapie. Als HypnoCardio® Experte bildet er zudem Hypnosetherapeuten zum Thema Herzinfarkt und Hirnschlag aus.

Ausbildung

Ausbildung und Hypnosetätigkeit

Hypnosetätigkeit

  • diplomierter und international zertifizierter Hypnosetherapeut OMNI, NGH
  • HypnoCardio® Experte und Ausbildner
  • HypnoMedicare® Spezialist
  • Spezialist für Sporthypnose
  • Referent an Internationalen Hypnosekongressen
  • Mitglied des Schweizerischen Berufsverbandes für Hypnosetherapie
  • Award Winner am Internationalen Hypnosekongress Zürich

Weitere Zertifizierungen

  • Blitz- und Schnellhypnose
  • HypnoWaving®
  • ChiroTrance Hypnose
  • HypnoGolf®
  • HypnoKids®
  • HypnoSlim®

Weitere Tätigkeiten

  • dipl. Sportlehrer ETH
  • dipl. Herztherapeut SAKR
  • Während rund 20 Jahren Herztherapeut am Kantonsspital Wintherthur
  • Dozent und gefragter Referent zum Thema Herz-Kreislaufkrankheiten, Herzinfarkt, Hirnschlag und kardialer Rehabilitation
  • Gründer und Leiter der Herzgruppe Winterthur
Cardio

Anwendungsgebiete HypnoCardio

  • Depressionen und Ängste nach Herzinfarkt und Hirnschlag
  • Schmerzen v.a. im Thorax- oder Kopfbereich (ohne dass dafür eine organische Ursache gefunden wird)
  • Raucherentwöhnung
  • Hilflosigkeit
  • Schuldgefühle
  • Trauma
  • Wiedererleben des lebensbedrohenden Ereignisses
    (z.B. Flashbacks oder Albträume)
  • Vermeidungsverhalten (man will nicht über den Infarkt sprechen, man geht nur unwillig zum Arzt, man nimmt die Medikamente nur unregelmässig ein)
  • Emotionale Verdrängung, Teilnahmslosigkeit
  • Gereiztheit
  • Nervosität
  • Übersensibilisierung
  • Schlafstörungen
  • Gedächtnislücken
  • Konzentrationsprobleme
  • Gewichtsreduktion
Rauchstopp

Rauchstopp – Jetzt ist Schluss!

Haben Sie schon mehrfach versucht mit dem Rauchen aufzuhören und es aber nie geschafft, bzw. nach einer Weile wieder mit dem Rauchen begonnen? Sie sind nicht alleine. Trotz aller Motivation und Willenskraft schaffen es die meisten Menschen nicht, ohne Hilfe mit dem Rauchen aufzuhören.

Hier kommt nun Hypnose ins Spiel. In der Hypnosetherapie reisen wir sanft zurück in die Vergangenheit (meist Kindheit) und Ihr Unterbewusstsein findet die Ursache, den wahren Grund, wieso Sie rauchen. Ich leite Sie an, wie Sie selbst diesen «Dornen» ziehen können, damit Sie endlich wieder Nichtraucher sind. Sie holen die Kontrolle zurück über Ihr Leben und ich kann Ihnen versichern, das ist ein sensationelles Gefühl.

Auf Wunsch erhalten Sie zudem kostenlos eine Audio-Datei zur Selbsthypnose.

Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass Sie diesen Rauchstopp auf eigenen Wunsch hin verspüren müssen. Wenn Sie zu mir kommen, weil Ihr Arzt, Ihr Ehepartner oder Ihr schlechtes Gewissen Sie dazu treibt – dann kann die Hypnosetherapie nicht helfen. Sie müssen diesen Wunsch wirklich aufrichtig in sich verspüren dann ist Hypnose hoch effizient und nachhaltig.

Holen wir die Kontrolle zurück. Ich freue mich auf Sie!

Ihr Charly Bachmann

HypnoSport®

Sporthypnose

Charly Bachmann weiss als ehemaliger Spitzensportler (Kunstturnen), Handballtrainer (u.a. 1. Mannschaft Pfadi Winterthur, NLA) sowie als dipl. Sportlehrer ETH um was es geht.
Er weiss, wie Sportler «ticken», was sie belastet und was es braucht, damit sie erfolgreich sind.

Seit vielen Jahren arbeiten erfolgreiche Profisportler und Profiteams mit Sporthypnose – und haben Erfolg!
Sporthypnose ist sehr viel wirksamer und effizienter als «nur» Mentaltraining.

Wenn zwei talentierte Sportler optimal trainieren, macht der Kopf den Unterschied, wer von den Beiden zuoberst auf dem Treppchen steht.
Sporthypnose macht Profisportler, Leistungssportler und ambitionierte Freizeitsportler noch besser und bringt sie auf ihrem Weg weiter.

Im Sport hat man keine Zeit zum Denken (denn das kommt aus dem Bewusstsein), sondern es geht um Emotionssteuerung, Fokus, Flow, Selbstvertrauen, Leistungsbereitschaft, Mut, Aggressivität, Durchsetzungsvermögen und Siegermentalität (denn die kommt aus dem Unterbewusstsein).

Das Unterbewusstsein ist ca. 300’000x leistungsfähiger, als das Bewusstsein.

Holen Sie sich die Kraft Ihres Unterbewusstseins, und setzten Sie sie ein, für Ihren Erfolg!

Ablauf

Ablauf einer Hypnosesitzung

Erste Kontaktaufnahme

Der erste Kontakt ergibt sich in der Regel, indem Sie mich einfach anrufen:

+41 79 336 06 07

(oder auch – falls Ihnen das lieber ist – mir ein Mail schreiben (bachmann@omni-hypnosecenter.ch)

Auf meinem Handy bin ich auch abends und am Wochenende gerne für Sie erreichbar.


Erstsitzung

Bitte reservieren Sie sich auf jeden Fall 3.5 Stunden!

Ablauf:

  • Ausführliches Vorgespräch und Anamnese (Dauer mindestens 60 Minuten)
    Alle notwendigen Informationen, die ich für die erfolgreiche Hypnosetherapie benötige, werden bei der Anamnese eingeholt. Ich vermittle Ihnen darauf im Detail alles, was Sie über Hypnose und Hypnosetherapie wissen müssen. Anschliessend kläre ich in Ruhe sämtliche noch offenen Fragen Ihrerseits und wir besprechen dann gemeinsam die Ziele und Erwartungen an die Therapie.
  • Hypnoseeinleitung und Vertiefung (Dauer ca. 4-9 Minuten)
    Mit einer auf Sie persönlich abgestimmten Technik führe ich Sie in die Hypnose und in den tiefen und sehr angenehmen Zustand des Somnambulismus.
  • Eigentliche Hypnosetherapie (Dauer: 30-90 Minuten)
    Mittels verschiedener Methoden wird das Problem ursachenorientiert an dessen Ursprung zielgerichtet angegangen und aufgelöst.
  • Hypnoseausleitung
    Sorgsam führe ich Sie aus dem hypnotischen, tranceähnlichen Zustand wieder zurück ins Hier-und-Jetzt.
  • Nachbesprechung
    Zusammenfassung der Therapie und Klärung von Fragen. Gemeinsames Feedback und Besprechung des weiteren Vorgehens. Falls gewünscht und nötig kann eine Folgesitzung mit neuen Zielen vereinbart werden.


Folgesitzung

Dauert in der Regel ca. eine Stunde

Ablauf:

  • Ihre Erfahrungen und die Auswirkungen der Erstsitzung werden besprochen sowie allfällige Fragen geklärt.
  • Es kann in der Folgesitzung das erste Thema vertieft, resp. das Resultat gefestigt werden. Falls nötig können aber auch weitere Themen angegangen werden.
  • In einer Folgesitzung kann ich Ihnen – falls gewünscht – auch die Selbsthypnose beibringen.
Preise

Ersttermin

Infos und Preise

(nach Abklärung Ihres Anliegens und geeignetem Vorgehen)

Gerne stehe ich ihnen für ein erstes Informations- und Beratungsgespräch kostenlos und unverbindlich zur Verfügung. Rufen Sie mich an: +41 79 336 06 07

Es ist mir sehr wichtig, Ihre Wünsche, Anliegen und Erwartungen an die Hypnosetherapie zu erfahren, um Ihnen dann auf Grund meiner grossen Erfahrung einen persönlichen und auf Sie zugeschnittenen Therapieablauf bieten zu können.

Zahlungsmöglichkeiten
Sowohl bei Erst- als auch bei Folgesitzungen gleich im Anschluss an die Sitzung: 

bar, TWINT, EC-Karte (Debit Karte) oder Postcard

Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

Verhinderungsfall

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin ab. Ansonsten muss die Sitzung verrechnet werden.

Stimmen

Referenzen & Feedbacks

Charly Bachmann vermittelt therapeutisches Wissen und Anwendungsmethoden verständlich und nachvollziehbar. Charly ist zu 100% lösungsorientiert, emphatisch und begeisternd. Hansruedi Wipf (CEO Hypnose.NET GmbH)

 

36 Jahre habe ich täglich 20 Zigaretten geraucht. Unzählige Versuche aufzuhören scheiterten kläglich. Trotz einem Herzinfarkt konnte ich mein Ziel, Nichtraucherin zu werden, nicht erreichen. Bis zur Hypnosetherapie bei Charly Bachmann! Mit seiner beeindruckenden Hypnosetherapie habe ich es tatsächlich geschafft. Seither habe ich keine einzige Zigarette mehr geraucht! Heute kann ich voller Stolz sagen: Ich bin Nichtraucherin! C.M. (Rauchstopp)

 

Hallo Charly,

Ich war bei Dir, in der Hypnosetherapie, wegen meinen grossen Prüfungsängsten. Ich kann Dir mitteilen, dass ich alle meine Prüfungen gut bestanden haben. Ich war sehr ruhig und konnte konzentriert arbeiten. Es hat mir sehr, sehr viel gebracht. Herzlichen Dank für Deine grosse Hilfe! E.S. (Prüfungsangst)

 

Trotz Therapie und Medikamenten nach meinem Herzinfarkt. Hatte ich immer wieder Herzrasen und Panikattacken. Die Ärzte fanden keine körperlichen Ursachen dafür. Charly Bachmann konnte mir mit seiner ursachenorientierten Hypnosetherapie helfen und meine unterbewussten Ängste auflösen. Ich fühle mich wieder frei. C.G. (Herzrasen, Panikattacken)

 

Nach meinem Herzinfarkt hatte ich massive Depressionen, Angstattacken und Schlafstörungen. Die Hypnosetherapie bei Charly Bachmann hat mir sehr geholfen. Mir geht es gesundheitlich bestens, habe meine positive Lebenseinstellung wieder gefunden und geniesse meine zurückgewonnene Lebensqualität. R. G. (Depressionen, Ängste)

 

Charly Bachmann kann ich allen bestens weiterempfehlen. Er macht eine hervorragende Arbeit. Dr. med. Urs Aemissegger (Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH, FA Psychosomatische und Psychosoziale Medizin, FA Delegierte Psychotherapie)

Eine Herzensangelegenheit

Hypnosetherapie hilft bei den unterschiedlichsten Themen schnell, effizient und ganzheitlich.

erstes Geschlossen
Über Charly

Charly Bachmann

Charly absolvierte nach der Matura an der ETH Zürich das Sportlehrer Studium, welches unter anderem auch mehrere Semester Psychologie beinhaltete. Nach einer kurzen Zeit als Sportlehrer an einer Mittelschule arbeitete er während 10 Jahren als Seminarlehrer in der Lehrerausbildung. Anschliessend gründete er das Charly’s Fitnesscenter in Winterthur. Ein grosses, gesundheitsorientiertes Center in einer grünen Oase im Herzen Winterthurs. Das Center wird nun bereits in der zweiten Generation von seinen beiden Töchtern geführt.

Vor rund 20 Jahren absolvierte Charly den Nachdiplomlehrgang als Herztherapeut der SAKR am Inselspital Bern. Nach Abschluss dieser Ausbildung gründete er die Herzgruppe Winterthur (heute eine der Grössten der Schweiz) – ein gemeinsames Projekt des Ärztenetzwerkes WintiMed und dem Charly’s Fitnesscenter. Bereits ein Jahr später begann er auch als Herztherapeut am Kantonsspital Winterthur zu arbeiten und half, die ambulante Herzrehabilitation aufzubauen.

Immer wieder erlebte Charly in seiner therapeutischen Arbeit Situationen, bei denen er seinen Patienten allein im körperlichen Bereich nicht genügend helfen konnte. Daher entschloss er sich, noch zusätzlich eine fundierte Ausbildung zum Hypnosetherapeuten zu absolvieren. Heute arbeitet er, mit seinem grossen therapeutischen Erfahrungshintergrund und seiner Empathie, nachhaltig und erfolgreich in allen Bereichen der Hypnosetherapie. Als HypnoCardio® Experte bildet er zudem Hypnosetherapeuten zum Thema Herzinfarkt und Hirnschlag aus.

Ausbildung

Ausbildung und Hypnosetätigkeit

Hypnosetätigkeit

  • diplomierter und international zertifizierter Hypnosetherapeut OMNI, NGH
  • HypnoCardio® Experte und Ausbildner
  • HypnoMedicare® Spezialist
  • Spezialist für Sporthypnose
  • Referent an Internationalen Hypnosekongressen
  • Mitglied des Schweizerischen Berufsverbandes für Hypnosetherapie
  • Award Winner am Internationalen Hypnosekongress Zürich

Weitere Zertifizierungen

  • Blitz- und Schnellhypnose
  • HypnoWaving®
  • ChiroTrance Hypnose
  • HypnoGolf®
  • HypnoKids®
  • HypnoSlim®

Weitere Tätigkeiten

  • dipl. Sportlehrer ETH
  • dipl. Herztherapeut SAKR
  • Während rund 20 Jahren Herztherapeut am Kantonsspital Wintherthur
  • Dozent und gefragter Referent zum Thema Herz-Kreislaufkrankheiten, Herzinfarkt, Hirnschlag und kardialer Rehabilitation
  • Gründer und Leiter der Herzgruppe Winterthur
Cardio

Anwendungsgebiete HypnoCardio

  • Depressionen und Ängste nach Herzinfarkt und Hirnschlag
  • Schmerzen v.a. im Thorax- oder Kopfbereich (ohne dass dafür eine organische Ursache gefunden wird)
  • Raucherentwöhnung
  • Hilflosigkeit
  • Schuldgefühle
  • Trauma
  • Wiedererleben des lebensbedrohenden Ereignisses
    (z.B. Flashbacks oder Albträume)
  • Vermeidungsverhalten (man will nicht über den Infarkt sprechen, man geht nur unwillig zum Arzt, man nimmt die Medikamente nur unregelmässig ein)
  • Emotionale Verdrängung, Teilnahmslosigkeit
  • Gereiztheit
  • Nervosität
  • Übersensibilisierung
  • Schlafstörungen
  • Gedächtnislücken
  • Konzentrationsprobleme
  • Gewichtsreduktion
Rauchstopp

Rauchstopp – Jetzt ist Schluss!

Haben Sie schon mehrfach versucht mit dem Rauchen aufzuhören und es aber nie geschafft, bzw. nach einer Weile wieder mit dem Rauchen begonnen? Sie sind nicht alleine. Trotz aller Motivation und Willenskraft schaffen es die meisten Menschen nicht, ohne Hilfe mit dem Rauchen aufzuhören.

Hier kommt nun Hypnose ins Spiel. In der Hypnosetherapie reisen wir sanft zurück in die Vergangenheit (meist Kindheit) und Ihr Unterbewusstsein findet die Ursache, den wahren Grund, wieso Sie rauchen. Ich leite Sie an, wie Sie selbst diesen «Dornen» ziehen können, damit Sie endlich wieder Nichtraucher sind. Sie holen die Kontrolle zurück über Ihr Leben und ich kann Ihnen versichern, das ist ein sensationelles Gefühl.

Auf Wunsch erhalten Sie zudem kostenlos eine Audio-Datei zur Selbsthypnose.

Ich mache Sie darauf aufmerksam, dass Sie diesen Rauchstopp auf eigenen Wunsch hin verspüren müssen. Wenn Sie zu mir kommen, weil Ihr Arzt, Ihr Ehepartner oder Ihr schlechtes Gewissen Sie dazu treibt – dann kann die Hypnosetherapie nicht helfen. Sie müssen diesen Wunsch wirklich aufrichtig in sich verspüren dann ist Hypnose hoch effizient und nachhaltig.

Holen wir die Kontrolle zurück. Ich freue mich auf Sie!

Ihr Charly Bachmann

HypnoSport®

Sporthypnose

Charly Bachmann weiss als ehemaliger Spitzensportler (Kunstturnen), Handballtrainer (u.a. 1. Mannschaft Pfadi Winterthur, NLA) sowie als dipl. Sportlehrer ETH um was es geht.
Er weiss, wie Sportler «ticken», was sie belastet und was es braucht, damit sie erfolgreich sind.

Seit vielen Jahren arbeiten erfolgreiche Profisportler und Profiteams mit Sporthypnose – und haben Erfolg!
Sporthypnose ist sehr viel wirksamer und effizienter als «nur» Mentaltraining.

Wenn zwei talentierte Sportler optimal trainieren, macht der Kopf den Unterschied, wer von den Beiden zuoberst auf dem Treppchen steht.
Sporthypnose macht Profisportler, Leistungssportler und ambitionierte Freizeitsportler noch besser und bringt sie auf ihrem Weg weiter.

Im Sport hat man keine Zeit zum Denken (denn das kommt aus dem Bewusstsein), sondern es geht um Emotionssteuerung, Fokus, Flow, Selbstvertrauen, Leistungsbereitschaft, Mut, Aggressivität, Durchsetzungsvermögen und Siegermentalität (denn die kommt aus dem Unterbewusstsein).

Das Unterbewusstsein ist ca. 300’000x leistungsfähiger, als das Bewusstsein.

Holen Sie sich die Kraft Ihres Unterbewusstseins, und setzten Sie sie ein, für Ihren Erfolg!

Ablauf

Ablauf einer Hypnosesitzung

Erste Kontaktaufnahme

Der erste Kontakt ergibt sich in der Regel indem Sie mich einfach anrufen:

+41 79 336 06 07

(oder auch – falls Ihnen das lieber ist – mir ein Mail schreiben (bachmann@omni-hypnosecenter.ch)

Auf meinem Handy bin ich auch abends und am Wochenende gerne für Sie erreichbar.

Erstsitzung
Bitte reservieren Sie sich auf jeden Fall 3.5 Stunden!

Ablauf:

  • Ausführliches Vorgespräch und Anamnese (Dauer mindestens 60 Minuten)
    Alle notwendigen Informationen, die ich für die erfolgreiche Hypnosetherapie benötige, werden bei der Anamnese eingeholt. Ich vermittle Ihnen darauf im Detail alles, was Sie über Hypnose und Hypnosetherapie wissen müssen. Anschliessend kläre ich in Ruhe sämtliche noch offenen Fragen Ihrerseits und wir besprechen dann gemeinsam die Ziele und Erwartungen an die Therapie.
  • Hypnoseeinleitung und Vertiefung (Dauer ca. 4-9 Minuten)
    Mit einer auf Sie persönlich abgestimmten Technik führe ich Sie in die Hypnose und in den tiefen und sehr angenehmen Zustand des Somnambulismus.
  • Eigentliche Hypnosetherapie (Dauer: 30-90 Minuten)
    Mittels verschiedener Methoden wird das Problem ursachenorientiert an dessen Ursprung zielgerichtet angegangen und aufgelöst.
  • Hypnoseausleitung
    Sorgsam führe ich Sie aus dem hypnotischen, tranceähnlichen Zustand wieder zurück ins Hier-und-Jetzt.
  • Nachbesprechung
    Zusammenfassung der Therapie und Klärung von Fragen. Gemeinsames Feedback und Besprechung des weiteren Vorgehens. Falls gewünscht und nötig kann eine Folgesitzung mit neuen Zielen vereinbart werden.


Folgesitzung

Dauert in der Regel ca. eine Stunde

Ablauf:

  • Ihre Erfahrungen und die Auswirkungen der Erstsitzung werden besprochen sowie allfällige Fragen geklärt.
  • Es kann in der Folgesitzung das erste Thema vertieft, resp. das Resultat gefestigt werden. Falls nötig können aber auch weitere Themen angegangen werden.
  • In einer Folgesitzung kann ich Ihnen – falls gewünscht – auch die Selbsthypnose beibringen.
Preise

Ersttermin

Infos und Preise

(nach Abklärung Ihres Anliegens und geeignetem Vorgehen)

Gerne stehe ich ihnen für ein erstes Informations- und Beratungsgespräch kostenlos und unverbindlich zur Verfügung. Rufen Sie mich an: +41 79 336 06 07

Es ist mir sehr wichtig, Ihre Wünsche, Anliegen und Erwartungen an die Hypnosetherapie zu erfahren, um Ihnen dann auf Grund meiner grossen Erfahrung einen persönlichen und auf Sie zugeschnittenen Therapieablauf bieten zu können.

Zahlungsmöglichkeiten
Sowohl bei Erst- als auch bei Folgesitzungen gleich im Anschluss an die Sitzung: 

bar, TWINT, EC-Karte (Debit Karte) oder Postcard

Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

Verhinderungsfall

Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin ab. Ansonsten muss die Sitzung verrechnet werden.

Stimmen

Referenzen & Feedbacks

Charly Bachmann vermittelt therapeutisches Wissen und Anwendungsmethoden verständlich und nachvollziehbar. Charly ist zu 100% lösungsorientiert, emphatisch und begeisternd. Hansruedi Wipf (CEO Hypnose.NET GmbH)

 

36 Jahre habe ich täglich 20 Zigaretten geraucht. Unzählige Versuche aufzuhören scheiterten kläglich. Trotz einem Herzinfarkt konnte ich mein Ziel, Nichtraucherin zu werden, nicht erreichen. Bis zur Hypnosetherapie bei Charly Bachmann! Mit seiner beeindruckenden Hypnosetherapie habe ich es tatsächlich geschafft. Seither habe ich keine einzige Zigarette mehr geraucht! Heute kann ich voller Stolz sagen: Ich bin Nichtraucherin! C.M. (Rauchstopp)

 

Hallo Charly,

Ich war bei Dir, in der Hypnosetherapie, wegen meinen grossen Prüfungsängsten. Ich kann Dir mitteilen, dass ich alle meine Prüfungen gut bestanden haben. Ich war sehr ruhig und konnte konzentriert arbeiten. Es hat mir sehr, sehr viel gebracht. Herzlichen Dank für Deine grosse Hilfe! E.S. (Prüfungsangst)

 

Trotz Therapie und Medikamenten nach meinem Herzinfarkt. Hatte ich immer wieder Herzrasen und Panikattacken. Die Ärzte fanden keine körperlichen Ursachen dafür. Charly Bachmann konnte mir mit seiner ursachenorientierten Hypnosetherapie helfen und meine unterbewussten Ängste auflösen. Ich fühle mich wieder frei. C.G. (Herzrasen, Panikattacken)

 

Nach meinem Herzinfarkt hatte ich massive Depressionen, Angstattacken und Schlafstörungen. Die Hypnosetherapie bei Charly Bachmann hat mir sehr geholfen. Mir geht es gesundheitlich bestens, habe meine positive Lebenseinstellung wieder gefunden und geniesse meine zurückgewonnene Lebensqualität. R. G. (Depressionen, Ängste)

 

Charly Bachmann kann ich allen bestens weiterempfehlen. Er macht eine hervorragende Arbeit. Dr. med. Urs Aemissegger (Facharzt für Allgemeine Innere Medizin FMH, FA Psychosomatische und Psychosoziale Medizin, FA Delegierte Psychotherapie)

Kontakt

Chris-Burch Hypnosetherapeut

Charly Bachmann

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 336 06 07
bachmann@omni-hypnosecenter.ch

Gerne stehe ich ihnen für ein erstes Informations- und Beratungsgespräch kostenlos und unverbindlich zur Verfügung. Falls von Ihnen gewünscht, können wir dann im Anschluss auch gleich einen für Sie geeigneten Termin suchen.

Sie erreichen mich unter der Nummer: +41 79 336 06 07 (auch abends und am Wochenende)

Falls es Ihnen lieber ist, können Sie mir selbstverständlich auch ein Mail schreiben und ich werde Ihnen umgehend antworten: bachmann@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter

Unsere OMNI Hypnosetherapeuten

Ein kompetentes Team von SpezialistenInnen für jeden Fachbereich

Neben den Spezialisierungen kann jede/r Therapeut/in auch andere Themenbereiche sehr gut begleiten!

Barbara Scholl

Co-Center Leitung

OMNI & HypnoKids® Instruktorin/Expertin

Termine auf Anfrage | Alle Altersklassen und Themen | Therapiesprachen D/E/F/Portug.

Charly Bachmann

Co-Center Leitung

HypnoCardio® Experte und Ausbildner, HypnoMedicare® Spezialist

Alle Themen – insbesondere Ängste, Depressionen, Panikattacken, Phobien, Rauchstopp

Sandra Zehnder

HypnoKids® & OMNI Hypnosetherapeutin
Alle Altersklassen willkommen; Spezialgebiet: Kinder (ab 4 Jahren) & Jugendliche

Cris Konrad

Jugendliche, Erwachsene

Alle Themen

Roman Camenisch

Jugendliche, Erwachsene

Alle Themen, inkl. Gewichtsreduktion

Adrian Brüngger

HypnoSport®Experte

Mentaltrainer

Wichtiger Hinweis

Als Hypnosetherapeuten aktivieren wir mit unseren Methoden und unserem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Hypnosetherapien nicht den Besuch beim Arzt - noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung - ersetzen sollen und können. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder von Therapien, die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.