Claudia Pesenti-Salzmann

Claudia Pesenti

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 655 55 67
pesenti@omni-hypnosecenter.ch

Claudia Pesenti

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 655 55 67
pesenti@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter

Expertin für Kinderwunsch und damit verbundene Sexualität

erstes Geschlossen
Über Claudia

Claudia’s beruflicher Hintergrund ist die Pflegeexpertise und seit 2011 arbeitet sie selbständig in eigener Praxis.Seit jeher sind ihr Werte wie Selbstbestimmung und Eigenverantwortlichkeit, so wie auch ressourcenförderndes und zielorientiertes Arbeiten sehr wichtig, um Menschen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.  
Lebensqualität ist ein hohes Gut und bedeutet für jede Person etwas anderes. So machte es Sinn für Claudia, zusätzliche Ausbildungen in psychologischer Beratung und klinischer Sexologie zu machen. Sexuelle Gesundheit und alle damit verbundenen Themen und Rechte beeinflussen die Lebensqualität und das Wohlsein sehr. Besonders die Familiengründung spielt für viele Menschen eine sehr zentrale Rolle.

 

Wir Menschen kommunizieren ständig: ohne Worte, Verbal oder mit dem Körper und sind da sehr vom Unterbewusstsein gesteuert. Für Claudia war es ein fast logischer Schritt sich auch in Hypnose ausbilden zu lassen und mittlerweile bildet sie selbst aus.

Claudia ist Mutter zweier Erwachsener Söhne, lebt und arbeitet zwischen Ascona und deutscher Schweiz. Die Freizeit verbringt sie am liebsten mit der Familie, ihrem Partner und Freunden kochend, in einem schönen Restaurant, an einem Live-Konzert, in der Natur beim Walken und besonders gerne in, auf oder am Wasser.

Claudia arbeitet auf Schwyzerdütsch, Deutsch, Italienisch und Englisch

Ausbildungen

Berufliche Ausbildung

  • Hypnose: 2018 OMNI Hypnosetherapeutin – 2018 HypnoSex® – 2019 Hypnoseinstruktorin OHTC – 2019 HypnoWaving® – 2019 Chirotrance, nichtverbale Hypnose – 2020 HypnoMediCare®
    Bildungswesen: 2017 CAS Erwachsenenbildung
    Sexologie: 2013 Klinische Sexologie AISPA – 2017 Sexological Bodyworker
  • Psychologie: 2003 Enttabuisierte Kommunikation – 2013 Psychologische Beraterin SGPO
    Pflege: 1990 Grundausbildung Pflege – 2010 MAS Palliative Care
Kinderwunsch

Egal, wo Sie stehen – ich hole Sie und Ihre*n Partner*in genau dort ab, wo SIE sind.

 

Ich bestärke und begleite Sie, damit Ihr weiterer Weg mit mehr Leichtigkeit und Zuversicht gehbar ist.

 

  • Sie möchten gerne ein Kind, doch Ängste blockieren Sie?
  • Sie möchten seit Langem schwanger werden und es klappt einfach nicht?
  • Sind Sie schon mitten im medizinischen Fertilitätsprozess oder planen diesen?
  • Womöglich haben Sie bereits einiges an Untersuchungen über sich ergehen lassen?
  • Vielleicht haben Sie auch schon Erfahrungen mit medizinischen Verfahren gehabt?
  • Dadurch Beschwerden gehabt oder womöglich eine Enttäuschungen erlebt?
  • Ihre Beziehung im Alltag, wie auch die Sexualität sind durch den kontinuirlichen Stress oder die Strapazen nicht mehr entspannt?
  • In Ihrem Umfeld werden Sie nicht genug unterstützt, manchmal sogar kritisiert oder diskriminiert?
  • Sie haben emotional und körperlich schwierige Zeiten erlebt, stecken vielleicht grad mittendrin?
  • Sie hatten eine oder mehrere Fehlgeburt/en oder haben ein ‘Sternenkind’?

 

Jeder Mensch besteht aus einem einizigartigen Gefüge verschiedener Dimensionen, die in Harmonie gebracht werden können. Hypnose ist eine natürliche Methode, die genau diesen Prozess fördert, die eigenen Energien und mentalen Kräfte stärkt. Mittels Hypnosetherapie ist es auch möglich die Kontrolle von Nebenwirkungen, die zum Beispiel durch Medikamente zur Hormonstimulation oder bei Eingriffen entstehen können, zu optimieren.

 

 

Wichtig

Meine Begleitung und die Methoden der Hypnosetherapie ersetzen nicht die ärztliche Beratung und Behandlung. Es ist mir daher wichtig, integriert, das heisst mit Transparenz und zusammen mit den Fachpersonen Ihres Vertrauens, aus Medizin und Therapie, an Ihrem Ziel zu arbeiten.

 

Kinderwunsch & HypnoMedicare®

Februar 2020 erlernte ich durch HypnoMedicare® vertieft Menschen mittels Methoden der Hypnose und Wachhypnose gezielt auf medizinische und auch invasive Verfahren vorzubereiten, während der Behandlungsperiode aktiv zu begleiten und in der Nachsorge weiter zu unterstützen.


Ziel ist, dass die Betroffenen die verschiedenen Etappen eines Behandlungsweges mental, emotional-seelisch und körperlich bestmöglichst meistern.
Dieser Ansatz gilt natürlich auch für deren Bezugspersonen.

 

Bezüglich Kinderwunsch bin ich besonders dankbar um dieses Wissen und die gesammelten Erfahrungen, denn einige meiner Klient*innen sind schon mitten im medizinisch betreuten Fertilitätsprozess oder planen diesen.

 

Berufsidentität/Ethik

Hypnose

– Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapie SBVH

– National Guild for Hypnotists NGH

– OMNI Worldwide Network

 

Sexologie
– World Association of Sexual Health, WAS (Inkl. Reproduktionsmedizin)

– European & International Society of Sexual Medicine, ESSM & ISSM

– Associazione Italiana di Psicologia e Sessuologia Applicata, AISPA

– Federazione Italiana di Sessuologia Scientifica, FISS (auf der Expertenliste)

 

Pflege und Therapie
– Schweizer Berufverband Pflegefachpersonen, SBK
– Associazione Ticinese delle Professioni Terapeutiche, ATPT

 

Ablauf

Der Erstkontakt ergibt sich meist durch Ihre Terminbuchung auf dieser Webseite. Ich werde Sie dann anrufen. Sie können mich jedoch gerne auch vorher schon sprechen. Hier gerne der Buchungslink für ein gratis Kennenlern-Telefonat:  https://calendly.com/pesenti-salzmann

 

Erstsitzung

– Bitte reservieren Sie sich mindestens 3 Stunden.
– Sie sind herzlich willkommen als Paar, so wie auch als Einzelperson.
– Für beide Partner*innen ist mindestens je ein Einzelgespräch vorgesehen.
– Eine Hypnosesitzung für die Partner*innen kann Sinn machen; entscheidet sich später.

 

Zunächst werden wir ein ausführliches Gespräch haben: ausser den üblichen Daten, sammle ich informationen bezüglich Ihrer Biographie, der aktuellen Lebens- und Gesundheitssituation, so wie auch spezifisch zum Kinderwunsch. Diese Informationen sind notwendig für eine erfolgreiche Hypnosetherapie und Begleitung. Ich bin an die Schweigepflicht gebunden.
Wichtig zu wissen:Wenn Sie zu Zweit erscheinen, wird der erste Teil des Gespräches zusammen geführt. Nach spätestens 45 Minuten wird die*der Partner*in den Therapieraum verlassen. Wir haben ein Wartezimmer.

Meinerseits vermittle ich Ihnen alles Nötige, das Sie über Hypnose und die Hypnosetherapie wissen sollten. Das hilft Ihnen dann auch zu verstehen, wie wichtig für den Erfolg ihr Zutun ist und wie Sie das machen können. Sie sind aktiver Part.

Ein ebenso wichtiger Aspekt ist das Besprechen der Erwartungen und Ziele an die Therapie, bzw. Begleitung. Je nach dem wo Sie stehen und wo gerade die Herausforderungen liegen, gestaltet sich dementsprechend das Vorgespräch, wie dann auch die eigentliche Hypnosesitzung.

  • Mit einer auf Sie persönlich abgestimmten Methode führe ich Sie in ca. 5-8 Minuten in die Hypnose und in einen sehr angenehmen Zustand.
  • Je nach Thema habe ich verschiendste Methoden zur Auswahl, um mit Ihnen so individuell und zielorientiert, wie möglich zu arbeiten. Dauer ca. 30-90 Minuten.
  • Behutsam führe ich Sie aus dem hypnotischen Zustand wieder ins Hier-und-Jetzt.
  • Nachher gibt es Raum für Ihre Gedanken und Wahrnehmungen, Fragen können geklärt werden und ich fasse die Sitzung zusammen.
  • Wir besprechen das weitere Vorgehen, gerne wieder im Beisein Ihrer*s Partner*in, sowie den zeitlichen, wie finanziellen Rahmen der weiteren Begleitung.

Folgesitzungen,
– Bei Vereinbarungen von Folgesitzungen werden die Ziele vordefiniert

– Als Folgesitzung gilt auch das Partner*in-Gespräch, bzw. – Hypnose

 

Preise

Ersttermin(2.5 – 3.5 Stunden)
550 CHF unabhängig, ob Einzel oder Paar


Folgesitzungen

1 Stunde 190 CHF
Jede weitere Stunde im 15 Minutentakt, unabhängig ob Einzel oder Paar

 

Zahlungsmöglichkeiten
In bar, EC-Karte, Master- oder Visacard, TWINT

Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen, wie auch den Zusatzversicherungen, leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

 

Verhinderungsfall
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden, vor dem vereinbarten Termin, ab. Ansonsten wird die Sitzung komplett verrechnet.

Stimmen

Was zufriedene Kunden sagen

„Nach langer Zeit können wir die Erotik und unsere Intimität wieder geniessen und ich kann mich wieder so fallen lassen, dass ich hin und wieder sogar zum Orgasmus komme. Überhaupt hat unsere Beziehung wieder an Leichtigkeit und Innigkeit gewonnen. Dir sei herzlich gedankt, liebe Claudia und wir bleiben dran.“
(Paar, 38Jw & 46Jm, waren im ‚Zyklus-Stress’)

 

„Nie hätte ich gedacht, was Hypnose alles kann. Dank Hypnosetherapie konnte ich mich total entspannen und mich wieder viel besser spüren. Durch die Krankheit und die Trauer war alles irgendwie taub und ich war so traurig, weil ich nicht wusste, ob ich jemals ein Kind bekommen kann. Durch die Betreuung und auch deine Audios bekam ich wieder Vertrauen in mich und vor allem in meinen Körper, dass er eine zweite künstliche Befruchtung annimmt und ich eine normale Schwangerschaft haben werde.“
(33J, Brustkrebs; nach Kryokonservierung von Eizellen und nach einer Fehlgeburt, ein Mädchen geboren)

„Liebe Claudia. Ich hatte solche Angst, schwanger zu werden, obwohl ich mir so sehr ein Baby wünschte. Mit dir konnte ich diese Ängste durch Hypnose lösen und kurze Zeit darauf mutig die Pille stoppen. Danke, Claudia 😀 nochmals, denn ich bin schwanger und völlig happy.“
(32J, 5 Monate nach der Sitzung)

Expertin für Kinderwunsch und damit verbundene Sexualität

erstes Geschlossen
Über Claudia

Claudia’s beruflicher Hintergrund ist die Pflegeexpertise und seit 2011 arbeitet sie selbständig in eigener Praxis.Seit jeher sind ihr Werte wie Selbstbestimmung und Eigenverantwortlichkeit, so wie auch ressourcenförderndes und zielorientiertes Arbeiten sehr wichtig, um Menschen zu mehr Lebensqualität zu verhelfen.  
Lebensqualität ist ein hohes Gut und bedeutet für jede Person etwas anderes. So machte es Sinn für Claudia, zusätzliche Ausbildungen in psychologischer Beratung und klinischer Sexologie zu machen. Sexuelle Gesundheit und alle damit verbundenen Themen und Rechte beeinflussen die Lebensqualität und das Wohlsein sehr. Besonders die Familiengründung spielt für viele Menschen eine sehr zentrale Rolle.

 

Wir Menschen kommunizieren ständig: ohne Worte, Verbal oder mit dem Körper und sind da sehr vom Unterbewusstsein gesteuert. Für Claudia war es ein fast logischer Schritt sich auch in Hypnose ausbilden zu lassen und mittlerweile bildet sie selbst aus.

Claudia ist Mutter zweier Erwachsener Söhne, lebt und arbeitet zwischen Ascona und deutscher Schweiz. Die Freizeit verbringt sie am liebsten mit der Familie, ihrem Partner und Freunden kochend, in einem schönen Restaurant, an einem Live-Konzert, in der Natur beim Walken und besonders gerne in, auf oder am Wasser.

Claudia arbeitet auf Schwyzerdütsch, Deutsch, Italienisch und Englisch

Ausbildungen

Berufliche Ausbildung

  • Hypnose: 2018 OMNI Hypnosetherapeutin – 2018 HypnoSex® – 2019 Hypnoseinstruktorin OHTC – 2019 HypnoWaving® – 2019 Chirotrance, nichtverbale Hypnose – 2020 HypnoMediCare®
    Bildungswesen: 2017 CAS Erwachsenenbildung
    Sexologie: 2013 Klinische Sexologie AISPA – 2017 Sexological Bodyworker
  • Psychologie: 2003 Enttabuisierte Kommunikation – 2013 Psychologische Beraterin SGPO
    Pflege: 1990 Grundausbildung Pflege – 2010 MAS Palliative Care
Kinderwunsch

Egal, wo Sie stehen – ich hole Sie und Ihre*n Partner*in genau dort ab, wo SIE sind.

 

Ich bestärke und begleite Sie, damit Ihr weiterer Weg mit mehr Leichtigkeit und Zuversicht gehbar ist.

 

  • Sie möchten gerne ein Kind, doch Ängste blockieren Sie?
  • Sie möchten seit Langem schwanger werden und es klappt einfach nicht?
  • Sind Sie schon mitten im medizinischen Fertilitätsprozess oder planen diesen?
  • Womöglich haben Sie bereits einiges an Untersuchungen über sich ergehen lassen?
  • Vielleicht haben Sie auch schon Erfahrungen mit medizinischen Verfahren gehabt?
  • Dadurch Beschwerden gehabt oder womöglich eine Enttäuschungen erlebt?
  • Ihre Beziehung im Alltag, wie auch die Sexualität sind durch den kontinuirlichen Stress oder die Strapazen nicht mehr entspannt?
  • In Ihrem Umfeld werden Sie nicht genug unterstützt, manchmal sogar kritisiert oder diskriminiert?
  • Sie haben emotional und körperlich schwierige Zeiten erlebt, stecken vielleicht grad mittendrin?
  • Sie hatten eine oder mehrere Fehlgeburt/en oder haben ein ‘Sternenkind’?

 

Jeder Mensch besteht aus einem einizigartigen Gefüge verschiedener Dimensionen, die in Harmonie gebracht werden können. Hypnose ist eine natürliche Methode, die genau diesen Prozess fördert, die eigenen Energien und mentalen Kräfte stärkt. Mittels Hypnosetherapie ist es auch möglich die Kontrolle von Nebenwirkungen, die zum Beispiel durch Medikamente zur Hormonstimulation oder bei Eingriffen entstehen können, zu optimieren.

 

 

Wichtig

Meine Begleitung und die Methoden der Hypnosetherapie ersetzen nicht die ärztliche Beratung und Behandlung. Es ist mir daher wichtig, integriert, das heisst mit Transparenz und zusammen mit den Fachpersonen Ihres Vertrauens, aus Medizin und Therapie, an Ihrem Ziel zu arbeiten.

 

Kinderwunsch & HypnoMedicare®

Februar 2020 erlernte ich durch HypnoMedicare® vertieft Menschen mittels Methoden der Hypnose und Wachhypnose gezielt auf medizinische und auch invasive Verfahren vorzubereiten, während der Behandlungsperiode aktiv zu begleiten und in der Nachsorge weiter zu unterstützen.


Ziel ist, dass die Betroffenen die verschiedenen Etappen eines Behandlungsweges mental, emotional-seelisch und körperlich bestmöglichst meistern.
Dieser Ansatz gilt natürlich auch für deren Bezugspersonen.

 

Bezüglich Kinderwunsch bin ich besonders dankbar um dieses Wissen und die gesammelten Erfahrungen, denn einige meiner Klient*innen sind schon mitten im medizinisch betreuten Fertilitätsprozess oder planen diesen.

 

Berufsidentität/Ethik

Hypnose

– Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapie SBVH

– National Guild for Hypnotists NGH

– OMNI Worldwide Network

 

Sexologie
– World Association of Sexual Health, WAS (Inkl. Reproduktionsmedizin)

– European & International Society of Sexual Medicine, ESSM & ISSM

– Associazione Italiana di Psicologia e Sessuologia Applicata, AISPA

– Federazione Italiana di Sessuologia Scientifica, FISS (auf der Expertenliste)

 

Pflege und Therapie
– Schweizer Berufverband Pflegefachpersonen, SBK
– Associazione Ticinese delle Professioni Terapeutiche, ATPT

 

Ablauf

Der Erstkontakt ergibt sich meist durch Ihre Terminbuchung auf dieser Webseite. Ich werde Sie dann anrufen. Sie können mich jedoch gerne auch vorher schon sprechen. Hier gerne der Buchungslink für ein gratis Kennenlern-Telefonat:  https://calendly.com/pesenti-salzmann

 

Erstsitzung

– Bitte reservieren Sie sich mindestens 3 Stunden.
– Sie sind herzlich willkommen als Paar, so wie auch als Einzelperson.
– Für beide Partner*innen ist mindestens je ein Einzelgespräch vorgesehen.
– Eine Hypnosesitzung für die Partner*innen kann Sinn machen; entscheidet sich später.

 

Zunächst werden wir ein ausführliches Gespräch haben: ausser den üblichen Daten, sammle ich informationen bezüglich Ihrer Biographie, der aktuellen Lebens- und Gesundheitssituation, so wie auch spezifisch zum Kinderwunsch. Diese Informationen sind notwendig für eine erfolgreiche Hypnosetherapie und Begleitung. Ich bin an die Schweigepflicht gebunden.
Wichtig zu wissen:Wenn Sie zu Zweit erscheinen, wird der erste Teil des Gespräches zusammen geführt. Nach spätestens 45 Minuten wird die*der Partner*in den Therapieraum verlassen. Wir haben ein Wartezimmer.

Meinerseits vermittle ich Ihnen alles Nötige, das Sie über Hypnose und die Hypnosetherapie wissen sollten. Das hilft Ihnen dann auch zu verstehen, wie wichtig für den Erfolg ihr Zutun ist und wie Sie das machen können. Sie sind aktiver Part.

Ein ebenso wichtiger Aspekt ist das Besprechen der Erwartungen und Ziele an die Therapie, bzw. Begleitung. Je nach dem wo Sie stehen und wo gerade die Herausforderungen liegen, gestaltet sich dementsprechend das Vorgespräch, wie dann auch die eigentliche Hypnosesitzung.

  • Mit einer auf Sie persönlich abgestimmten Methode führe ich Sie in ca. 5-8 Minuten in die Hypnose und in einen sehr angenehmen Zustand.
  • Je nach Thema habe ich verschiendste Methoden zur Auswahl, um mit Ihnen so individuell und zielorientiert, wie möglich zu arbeiten. Dauer ca. 30-90 Minuten.
  • Behutsam führe ich Sie aus dem hypnotischen Zustand wieder ins Hier-und-Jetzt.
  • Nachher gibt es Raum für Ihre Gedanken und Wahrnehmungen, Fragen können geklärt werden und ich fasse die Sitzung zusammen.
  • Wir besprechen das weitere Vorgehen, gerne wieder im Beisein Ihrer*s Partner*in, sowie den zeitlichen, wie finanziellen Rahmen der weiteren Begleitung.

Folgesitzungen,
– Bei Vereinbarungen von Folgesitzungen werden die Ziele vordefiniert

– Als Folgesitzung gilt auch das Partner*in-Gespräch, bzw. – Hypnose

 

Preise

Ersttermin(2.5 – 3.5 Stunden)
550 CHF unabhängig, ob Einzel oder Paar


Folgesitzungen

1 Stunde 190 CHF
Jede weitere Stunde im 15 Minutentakt, unabhängig ob Einzel oder Paar

 

Zahlungsmöglichkeiten
In bar, EC-Karte, Master- oder Visacard, TWINT

Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen, wie auch den Zusatzversicherungen, leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

 

Verhinderungsfall
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden, vor dem vereinbarten Termin, ab. Ansonsten wird die Sitzung komplett verrechnet.

Stimmen

Was zufriedene Kunden sagen

„Nach langer Zeit können wir die Erotik und unsere Intimität wieder geniessen und ich kann mich wieder so fallen lassen, dass ich hin und wieder sogar zum Orgasmus komme. Überhaupt hat unsere Beziehung wieder an Leichtigkeit und Innigkeit gewonnen. Dir sei herzlich gedankt, liebe Claudia und wir bleiben dran.“
(Paar, 38Jw & 46Jm, waren im ‚Zyklus-Stress’)

 

„Nie hätte ich gedacht, was Hypnose alles kann. Dank Hypnosetherapie konnte ich mich total entspannen und mich wieder viel besser spüren. Durch die Krankheit und die Trauer war alles irgendwie taub und ich war so traurig, weil ich nicht wusste, ob ich jemals ein Kind bekommen kann. Durch die Betreuung und auch deine Audios bekam ich wieder Vertrauen in mich und vor allem in meinen Körper, dass er eine zweite künstliche Befruchtung annimmt und ich eine normale Schwangerschaft haben werde.“
(33J, Brustkrebs; nach Kryokonservierung von Eizellen und nach einer Fehlgeburt, ein Mädchen geboren)

„Liebe Claudia. Ich hatte solche Angst, schwanger zu werden, obwohl ich mir so sehr ein Baby wünschte. Mit dir konnte ich diese Ängste durch Hypnose lösen und kurze Zeit darauf mutig die Pille stoppen. Danke, Claudia 😀 nochmals, denn ich bin schwanger und völlig happy.“
(32J, 5 Monate nach der Sitzung)

Kontakt

Claudia Pesenti

Claudia Pesenti-Salzmann

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 655 55 67
pesenti@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter

Unsere OMNI Hypnosetherapeuten

Ein kompetentes Team von SpezialistenInnen für jeden Fachbereich

Neben den Spezialisierungen kann jede/r Therapeut/in auch andere Themenbereiche sehr gut begleiten!

Barbara Scholl

HypnoKids®Expertin

Kids, Teens, Erwachsene, Depressionen, Zwänge, PTBS (D/E/F/Portug.)

Chris Burch

Selbsthypnose Experte

Kids, Teens, Erwachsene, Hochsensibilität, Gewicht, Potentialentfaltung

Sandra Smit

OMNI Hypnosetherapeutin

Ängste, Burnout, Selbstvertrauen, Schmerzen/Erholung, Sexualität

Charly Bachmann

HypnoCardio®Experte

Ängste, Depressionen, chronische medizinische Probleme, Rauchstopp, Süchte

Claudia Pesenti-Salzmann

Claudia Pesenti-Salzmann

OMNI Hypnosetherapeutin

Kinderwunsch inkl. damit verbundene Sexualität

Ramona Holdener

Ramona Holdener

OMNI & HypnoKids®Therapeutin

Kids 4-10 Jahre, Teen Mädchen, HypnoBirthing

Adrian Brüngger

HypnoSport®Experte

Mentaltrainer

Wichtiger Hinweis

Als Hypnosetherapeuten aktivieren wir mit unseren Methoden und unserem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Hypnosetherapien nicht den Besuch beim Arzt – noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung – ersetzen sollen und können. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder von Therapien, die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.