Chris Burch

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 78 605 23 53
burch@omni-hypnosecenter.ch

Praxis ist 6300 Zug:

www.quintamind.ch

Hypnosecenter Eingang

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 78 605 23 53
burch@omni-hypnosecenter.ch

Praxis auch in 6300 Zug:

www.quintamind.ch

OMNI Hypnosecenter

Experte für Therapie und Veränderungsprozesse mit jahrzehntelanger Erfahrung

Chris ist ausgebildeter OMNI Hypnosetherapeut, NGH & IBHEC zertifiziert, OMNI Hypnoseinstruktor, HypnoKids®, HypnoSport® und HypnoSlim® Spezialist, Experte für Selbsthypnose und hypnotisiert in Dienste der Wissenschaft.

erstes Geschlossen
Über Chris

Chris studierte Sozialarbeit an der Hochschule Luzern und vertiefte an der Fachhochschule Nordwestschweiz die Fachrichtung „Schulsozialarbeit“. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung sowohl in psychosozialer als auch Systemisch-lösungsorientierter Beratung und kennt sich insbesondere auch mit den Herausforderungen und Problemen verschiedener Entwicklungs- und Altersphasen bestens aus.

Im Jahre 2005, während seiner Ausbildung zum Mentaltrainer, kam Chris zum ersten Mal in Kontakt mit Hypnose. Seither beeinflusste sein qualifiziertes und fundiertes Fachwissen die tägliche Arbeit in unterschiedlicher Weise. Als ausgebildeter OMNI Hypnosetherapeut ist er in der Lage, seine Kunden in ihren Wünschen nach Veränderung und Zielerreichung nachhaltig und effizient zu unterstützen. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Bis ins junge Erwachsenenalter widmete sich Chris ausgiebig dem Leistungssport im Eishockey. Dabei lernte er verschiedene Facetten des Leistungssports kennen. Seine Erfahrungen, seine Fähigkeiten und seine beruflichen Qualifikationen machen ihn heute zu einem idealen Begleiter beim Meistern von Herausforderungen sowohl im Sport als auch bei schwierigen Lebenssituationen.

Ausbildung

Ausbildung und Hypnosetätigkeit

  • OMNI Hypnosetherapeut, NGH & IBHEC zertifiziert
  • HypnoKids® Spezialist
  • HypnoSport® Spezialist
  • HypnoSlim® Spezialist
  • Instruktor OMNI Hypnosis Training Center®
  • Instruktor für Selbsthypnose
  • Hypnose für die Wissenschaft und Forschung im HypnoScience Projekt
  • Seminar Blitz- und Soforthypnose
  • „Aktiv-Wach-Hypnose“ Seminar, Claude Ribaux
  • Sozialarbeiter FH
  • Mentaltrainer
  • Perform AG Netzwerk Teammitglied (Sport- und Businesshypnose)
  • Mitglied SBVH / APSH (Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapie)
Informationen

Seit nun mehr länger als 15 Jahren beschäftige ich mich beruflich mit der Frage, wie ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrem Alltag bei unterschiedlichen Herausforderungen unterstützen kann. Sei dies bei Problemlösungen, beim Erreichen von spezifischen Zielen oder bei Neuorientierungen. Aufbauend auf einer fundierten Ausbildung in der Beratungstätigkeit, verfüge ich als Mentaltrainer und Hyposetherapeut über viel Erfahrung und Wissen in diesem Bereich. Ich freue mich, meinen Klienten diesen Support geben zu können, denn es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, wie schnell und nachhaltig Lösungen mit Einbezug des Unterbewusstseins zustande kommen.

Erwachsene

Im Hypnosecenter betreue ich alle Arten von Anliegen meiner Kunden. Als Hypnosetherapeut kann ich auf fundierte Qualifikationen im Bereich der Beratung und Coaching sowie auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Dies ermöglicht mir, die Sitzungen so zu gestalten, dass der grösstmögliche Nutzen in minimaler Zeit erreicht werden kann.

Einige Anwendungsgebiete:

  • Stress aller Art
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Konzentrationsschwäche & Lernschwierigkeiten
  • Ängste und Phobien, Alpträume
  • Gelassenheit und Zufriedenheit
  • Mobbing
  • Essstörungen
  • Erfolgreiche Work-Life-Balance
  • Innere Unruhe
  • Stärkung von körperlicher und geistiger Gesundheit
  • Sucht und Zwangsverhalten
  • Allergien
  • Entspannung und Selbsthypnose
  • u.v.m.
Wissenschaft

Arbeit für die Wissenschaft

Chris hypnotisiert Studienteilnehmer und Studienteilnehmerinnen im Rahmen des  HypnoScience®-Projekt, einem Kooperationsprojekt der Universität Zürich und der Hypnose.NET GmbH, welches darauf abzielt, in einer ersten Phase mittels hochqualitativer Untersuchung der neurophysiologischen Korrelate der Hypnose und ihrer Sub-Zustände zu zeigen. Ziel der Initialphase des HypnoScience Projekts besteht vor allem darin, Hypnose wissenschaftlich besser greifbar zu machen.

Es soll ein solides Fundamt geschaffen werden, worauf weiterführende Grundlagen- und klinische Hypnosestudien aufbauen können. Dieser Beitrag soll zur Akzeptanz und Einbettung der Hypnose im akademischen und klinischen Umfeld beitragen und längerfristig dazu führen, Unterstützung der Krankenkassen für diese wertvolle Therapieform zu erhalten.

Mehr zum HypnoScience Projekts hier

«5-S» - Empowerment

Stärkung und Veränderung der «5-S» sowie Blockaden lösen für mehr Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit.

Die «5-S» stehen für Selbstakzeptanz, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Selbstwert und das daraus resultierende Selbstbewusstsein.

Alles in unserem Leben steht im untrennbaren, direkten oder indirekten Zusammenhang mit der Stärke der eigenen «5-S». Ob es uns gelingt unsere Wünsche und Ziele umsetzen und zu erreichen, hängt immer mit der Festigkeit der eigenen «5-S» zusammen.

  • Was nützt ein guter Plan, ein Konzept oder eine gute Strategie, wenn der Mensch bei der Durchführung von Zweifel geplagt wird und nicht daran glaubt, es schaffen zu können, weil er kein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten vorhanden ist?
  • Wenn bei der Durchführung Herausforderungen auftreten und neue Wege für die Realisierung gesucht werden müssen, doch die Person sich in Selbstvorwürfen und Selbstablehnung verliert, statt sich auf Stärken und Können zu konzentrieren?
  • Was bringt es, wenn der Mensch noch härter arbeitet und sich noch mehr abverlangt und dabei die Balance von Körper, Geist und Seele verliert und so in Schwierigkeiten gerät?
  • Was nützt eine grossartige Vision, wenn das Selbstbewusstsein fehlt, Diese in die Realität umzusetzen?

Es ist sehr gut möglich, die «5-S» nachhaltig zu stärken und allfällige Blockaden zu beseitigen, um ein wahres Empowerment für mehr Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit zu erfahren.

 

Potentialentfaltung

Potentiale sind angelegte Möglichkeiten, welche sich noch nicht zu Fähigkeiten entwickelt haben. Um diese Potentiale zur Entfaltung zu bringen braucht es günstige Bedingungen – ein optimales Umfeld und günstige Beziehungen welche das Denken, die Vorstellungen und Überzeugungen entsprechend prägen, denn diese werden unsere Muster und Gewohnheiten. Dann entfalten wir uns zu der Persönlichkeit, welche als Potential bereits in uns angelegt ist.

Doch oft führen die erfahrenen Prägungen nicht zur Entfaltung der möglichen Potentiale, oft entfalten wir nur einen Teil unserer Möglichkeiten. Das eigene Denken und die Gewohnheiten verhindern als Blockaden, dass sich weitere Potentiale entfalten können.

Diese Denkmuster, Gewohnheiten und Blockaden können jedoch verändert werden, so dass sich mehr Potential entfalten kann.

HypnoKids®

Für Kinder und Jugendliche

Mit meiner langen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bin ich nicht nur mit den Herausforderungen und Problemen verschiedener Entwicklungs- und Altersphasen bestens vertraut, sondern verfüge als HypnoKids®  – Spezialist auch über das Wissen und Können, effizient und erfolgreich bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen und Anliegen unterstützen zu können.

Einige Anwendungsgebiete bei Kindern und Jugendlichen:

  • AD(H)S und Begleiterscheinungen
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen (u.a. Aggression, Selbstverletzung)
  • Prüfungsangst und Stress aller Art
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Konzentrationsschwäche & Lernschwierigkeiten
  • Ängste und Phobien, Alpträume
  • Mobbing
  • Essstörungen
  • Hochsensibilität
  • Innere Unruhe
  • Sucht und Zwangsverhalten
  • Allergien
  • Entspannung und Selbsthypnose
  • u.v.m.
HypnoSport®

Bis ins junge Erwachsenen Alter widmete ich mich ausgiebig dem Leistungssport Eishockey. Daher kenne ich das Leben und die Herausforderungen eines Athleten aus persönlicher Erfahrung. Die Belastungsfähigkeit, Umgang mit Leistungsschwankungen, Verletzungen, Regenerationsphasen, Fokussierung und Formaufbau und vieles mehr entscheiden darüber, ob die geforderte Leistung auf den Punkt abgerufen werden kann. Erfolg lässt sich bekanntlich nicht kaufen, doch er kann zu einem gewissen Grad geplant werden – zumindest können viele Faktoren so mitbeeinflusst werden, dass sich der Erfolg einstellen kann.

Mit meiner Erfahrung im Leistungssport und als HypnoSport®  – Spezialist verfüge ich über das Wissen und Können, Sportler effizient und erfolgreich bei ihren Anliegen zu unterstützen.

Einige Anwendungsgebiete der Sporthypnose:

  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Ausdauer
  • Körpergefühl, Körperkontrolle, Bewegungsabläufe, Automatismen
  • Mehr Ruhe, Fokus und Konzentration
  • Selbstvertrauen aufbauen/stärken
  • Flow & Zone gezielt erreichen
  • Steigerung von Durchhaltewille und Leidensfähigkeit
  • Lösen von Blockaden aller Art
  • Intensivere Erholung nach Trainings und/oder WettkämpfenBeschleunigte Genesung von Blessuren, Verletzungen oder Operationen
  • Eliminieren von Lampenfieber
  • Lösen von Angst vor Misserfolg und Versagen
  • Angstgegner und Negativserien ausblenden und ignorieren
  • Schwächen schwächen, Stärken stärken
  • Limitierende Glaubenssätze erkennen und eliminieren
  • Motivation und Leistungsbereitschaft steigern
  • Ausblenden von Störfaktoren (i.e. Schiedsrichter, Provokationen, Publikum)
  • Siegermentalität fördern
  • Positive Selbstgespräche und Körpersprache programmieren
  • Taktische und technische Umsetzung verankern
  • Disziplin fördern
  • Muskelaufbau fördern
  • Selbsthypnose um eine Unabhängigkeit zu schaffen
  • Förderung Teamgeist & Zusammenhalt
  • u.v.m
HypnoseSlim®

Abnehmen beginnt im Kopf!

Übergewicht und Adipositas (starkes Übergewicht) sind Risikofaktoren für zahlreiche Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus Typ 2 und einige Krebsarten. 42% der Schweizer Bevölkerung ist übergewichtig oder adipös, wobei sich der Anteil von adipösen Menschen in den letzten gut 20 Jahren nahezu verdoppelt hat.

Übergewicht kann verschiedene Ursachen haben: Es kann genetisch, physiologisch oder kulturell (ästhetische Kriterien) mitversursacht sein, doch sehr oft entsteht dies durch individuelle Verhaltensweisen (Ernährung, körperliche Aktivität, Gewohnheiten). So essen viele Menschen oft aus Langeweile, Frust, sozialen Anlässen (z.B. Festessen, Apéro etc.) oder anderen Gründen zu viel und übersteigen dadurch das natürliche Nahrungsbedürfnis. Neben den körperlichen Problemen entsteht dadurch auch oft eine emotionale Unzufriedenheit.

Dies führt oft zu einer regelrechten „Diäterei“ mit dem Resultat, dass der sogenannte Jo-Jo-Effekt eintritt und eine dauerhafte Gewichtsreduktion nicht erreicht wird, trotz körperlicher Aktivitäten. Die Themen „Essen, Gewicht und Bodyforming“ werden zur Belastung. Doch viele Menschen wissen ganz genau was sie zu tun hätten um erfolgreich abzunehmen. Doch sie haben eben oft auch die Erfahrung gemacht, dass es so nicht richtig funktioniert!

Mit HypnoSlim® erhalten Sie eine echte Lösung! Denn damit gehen Sie das Problem dort an wo es entsteht – bei den Ursachen für das falsche Ernährungsverhalten. Mögliche Ursachen für dieses Verhalten sind zum Beispiel:

  • Falsche Essgewohnheiten
  • Stress
  • Gefühlskompensation

Mit HypnoSlim® werden zum einen Ursachen für falsche Gewohnheiten in der Hypnosesitzung aufgelöst, zum anderen werden Informationen weitergegeben rund um das Ernährungsverhalten. Auf Ihre individuelle Situation abgestimmt erhalten Sie die notwendige Unterstützung um erfolgreich und dauerhaft abzunehmen.

Dieses ganzheitliche Konzept ermöglicht Ihnen effizient und nachhaltig:

  • Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen und beizubehalten
  • Festgefahrene Essensmuster zu lösen und durch neue gesündere zu ersetzen
  • Gedanken loszulassen, welche sich zu häufig ums Essen oder Nicht-Essen oder Abnehmen drehen
  • Stress ums Essen zu reduzieren
  • Entspannung zu fördern
  • Ein gesundes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein aufzubauen
  • Ihre Motivation für Bewegung und Sport zu erhöhen
  • u.v.m.
Selbsthypnose

Der Schlüssel zum Unterbewustsein!

Selbsthypnose ist ein geniales Werkezeug, mit dem Sie unabhängig von anderen Ihre Glaubenssätze, Muster und Verhaltensweisen nachhaltig verändern können. Ganz einfach nach dem Erlernen zu Hause an Ihren Themen arbeiten:

  • Blockaden
  • Ängste
  • Zweifel
  • Unzufriedenheit
  • Stress
  • Antriebslosigkeit
  • uvm.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Motivationssteigerung
  • mehr Wohlbefinden
  • Stressminderung
  • Leistungsfähigkeit entspannt erhöhen
  • Kreativität entwickeln
  • Ziele einfacher erreichen
  • mehr Konzentration und Fokus
  • „Work life Balance“ verbessern
  • Gesundheit unterstützen
  • Einfacher lernen
  • umv.

Sie können sie Selbsthypnose sowohl in einer Einzelsitzung erlernen, oder in einem Kurs für Selbsthypnose.

Zu dem Kursen hier

Ablauf

Wie läuft eine Behandlung ab?

Kinder und Jugendliche:

Bei Kindern und Jugendlichen werden bereits nach der Terminvereinbarung, d. h. noch vor der Hypnosesitzung, die Anliegen und Themen für die bevorstehende Sitzung mittels Fragebogen geklärt. So kann ich mich bereits vor dem Ersttermin gut auf die Sitzung vorbereiten, so dass für das Kind oder den Jugendlichen keine unnötigen Wartezeiten entstehen, bis alle Fragen geklärt wurden. Nach einem kurzen Vorgespräch mit den Eltern und der Klärung noch offener Fragen beginnt die Hypnosesitzung. Da in der Regel bessere Resultate erzielt werden, wenn sich die Eltern während der Hypnosesitzung nicht im gleichen Raum befinden, können diese z. B. in der Zwischenzeit Besorgungen machen, aber natürlich steht ihnen auch unser Wartebereich zur Verfügung. Nach der Sitzung werden die Eltern über den Verlauf der Sitzung entsprechend informiert.

Eine Erstsitzung bei Kindern (5-7 Jahre) dauert in der Regel zwischen 1,5 – 2 h
Eine Folgesitzung etwa 1 – 1,5 h

Eine Ersitzung bei Jugendlichen (8-17 Jahre) dauert in der Regel zwischen 2 – 2,5 h
Eine Folgesitzung etwa 1- 1,5 h

Erwachsene

Beim Ersttermin werden in einem ausführlichen Vorgespräch alle Anliegen und Fragen zur Hypnosesitzung geklärt. Entsprechend den Anliegen wird das Sitzungsziel vereinbart. Anschliessend findet die eigentliche Hypnosesitzung statt.

Eine Erstsitzung bei Erwachsenen dauert in der Regel zwischen 2 – 3 h
Eine Folgesitzung zwischen 1 – 1,5 h

Preise

Aktionspreise!

Erstsitzung
5 – 7 Jahre: CHF 350.- (1.5 – 2 Stunden)
8 – 17 Jahre: CHF 420.- (2 – 2.5 Stunden)
ab 18 Jahren: CHF 490.- (2 – 3 Stunden)

Folgesitzungen:
Erste Stunde: CHF 176.-
Jede weitere Stunde im 15 Minutentakt

Zahlungsmöglichkeiten
bar, TWINT oder EC-Karte möglich

Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

Verhinderungsfall
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden, vor dem vereinbarten Termin, ab. Ansonsten wird die Sitzung komplett verrechnet.

Stimmen

Was zufriedene Kunden sagen

„Die Hypnose war spannend und angenehm, sehr persönlich geführt. Ich fühlte mich gut aufgehoben und gut betreut.“ P.G.

„Es war eine sensationelle Erfahrung und ich werde bei anderen Angelegenheiten wieder darauf zurückgreifen.“ M.N.

„Für mich passt es super. Vielen Dank.“ K.A.

„Das hätte ich nie gedacht! So vielen Jahren konnte ich wegen meiner Agoraphobie kaum etwas unternehmen, letzte Woche war ich an einem ausverkauften Konzert und machte einen Ausflug mit dem Schiff.“ M.M., nach einer Hypnosesitzung

„Vielen Dank für die Hypnose. Nun kann ich wieder einen Schritt vorwärtsgehen.“ T.S.

„Für mich als Arzt ist die Selbsthypnose eine super Sache um zwischen durch mal Abschalten zu können. Ich bin sehr beeindruckt von der Hypnose –  wenn ich das nun aber weiterdenke, müsste ich über gewisse Dinge in meinen Beruf nachdenken…“ H.N., Arzt in einer Notfallklinik

„Ich mache seit mehr als 25 Jahren Kampfkunst, doch eine so schnelle und tiefe Entspannung habe ich noch nie erlebt.“ B.K., Bodyguard

Experte für Therapie und Veränderungsprozesse mit jahrzehntelanger Erfahrung

Chris ist ausgebildeter OMNI Hypnosetherapeut, NGH & IBHEC zertifiziert, OMNI Hypnoseinstruktor, HypnoKids®, HypnoSport® und HypnoSlim® Spezialist, Experte für Selbsthypnose und hypnotisiert in Dienste der Wissenschaft.

erstes Geschlossen
Über Chris

Chris studierte Sozialarbeit an der Hochschule Luzern und vertiefte an der Fachhochschule Nordwestschweiz die Fachrichtung „Schulsozialarbeit“. Er verfügt über eine langjährige Erfahrung sowohl in psychosozialer als auch Systemisch-lösungsorientierter Beratung und kennt sich insbesondere auch mit den Herausforderungen und Problemen verschiedener Entwicklungs- und Altersphasen bestens aus.

Im Jahre 2005, während seiner Ausbildung zum Mentaltrainer, kam Chris zum ersten Mal in Kontakt mit Hypnose. Seither beeinflusste sein qualifiziertes und fundiertes Fachwissen die tägliche Arbeit in unterschiedlicher Weise. Als ausgebildeter OMNI Hypnosetherapeut ist er in der Lage, seine Kunden in ihren Wünschen nach Veränderung und Zielerreichung nachhaltig und effizient zu unterstützen. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.

Bis ins junge Erwachsenenalter widmete sich Chris ausgiebig dem Leistungssport im Eishockey. Dabei lernte er verschiedene Facetten des Leistungssports kennen. Seine Erfahrungen, seine Fähigkeiten und seine beruflichen Qualifikationen machen ihn heute zu einem idealen Begleiter beim Meistern von Herausforderungen sowohl im Sport als auch bei schwierigen Lebenssituationen.

Ausbildung

Ausbildung und Hypnosetätigkeit

  • OMNI Hypnosetherapeut, NGH & IBHEC zertifiziert
  • HypnoKids® Spezialist
  • HypnoSport® Spezialist
  • HypnoSlim® Spezialist
  • Instruktor OMNI Hypnosis Training Center®
  • Instruktor für Selbsthypnose
  • Hypnose für die Wissenschaft und Forschung im HypnoScience Projekt
  • Seminar Blitz- und Soforthypnose
  • „Aktiv-Wach-Hypnose“ Seminar, Claude Ribaux
  • Sozialarbeiter FH
  • Mentaltrainer
  • Perform AG Netzwerk Teammitglied (Sport- und Businesshypnose)
  • Mitglied SBVH / APSH (Schweizerischer Berufsverband für Hypnosetherapie)
Informationen

Seit nun mehr länger als 15 Jahren beschäftige ich mich beruflich mit der Frage, wie ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrem Alltag bei unterschiedlichen Herausforderungen unterstützen kann. Sei dies bei Problemlösungen, beim Erreichen von spezifischen Zielen oder bei Neuorientierungen. Aufbauend auf einer fundierten Ausbildung in der Beratungstätigkeit, verfüge ich als Mentaltrainer und Hyposetherapeut über viel Erfahrung und Wissen in diesem Bereich. Ich freue mich, meinen Klienten diesen Support geben zu können, denn es fasziniert mich immer wieder aufs Neue, wie schnell und nachhaltig Lösungen mit Einbezug des Unterbewusstseins zustande kommen.

Erwachsene

Im Hypnosecenter betreue ich alle Arten von Anliegen meiner Kunden. Als Hypnosetherapeut kann ich auf fundierte Qualifikationen im Bereich der Beratung und Coaching sowie auf langjährige Erfahrung zurückgreifen. Dies ermöglicht mir, die Sitzungen so zu gestalten, dass der grösstmögliche Nutzen in minimaler Zeit erreicht werden kann.

Einige Anwendungsgebiete:

  • Stress aller Art
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Konzentrationsschwäche & Lernschwierigkeiten
  • Ängste und Phobien, Alpträume
  • Gelassenheit und Zufriedenheit
  • Mobbing
  • Essstörungen
  • Erfolgreiche Work-Life-Balance
  • Innere Unruhe
  • Stärkung von körperlicher und geistiger Gesundheit
  • Sucht und Zwangsverhalten
  • Allergien
  • Entspannung und Selbsthypnose
  • u.v.m.
Wissenschaft

Arbeit für die Wissenschaft

Chris hypnotisiert Studienteilnehmer und Studienteilnehmerinnen im Rahmen des  HypnoScience®-Projekt, einem Kooperationsprojekt der Universität Zürich und der Hypnose.NET GmbH, welches darauf abzielt, in einer ersten Phase mittels hochqualitativer Untersuchung der neurophysiologischen Korrelate der Hypnose und ihrer Sub-Zustände zu zeigen. Ziel der Initialphase des HypnoScience Projekts besteht vor allem darin, Hypnose wissenschaftlich besser greifbar zu machen.

Es soll ein solides Fundamt geschaffen werden, worauf weiterführende Grundlagen- und klinische Hypnosestudien aufbauen können. Dieser Beitrag soll zur Akzeptanz und Einbettung der Hypnose im akademischen und klinischen Umfeld beitragen und längerfristig dazu führen, Unterstützung der Krankenkassen für diese wertvolle Therapieform zu erhalten.

Mehr zum HypnoScience Projekts hier

«5-S» - Empowerment

Stärkung und Veränderung der «5-S» sowie Blockaden lösen für mehr Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit.

Die «5-S» stehen für Selbstakzeptanz, Selbstvertrauen, Selbstliebe, Selbstwert und das daraus resultierende Selbstbewusstsein.

Alles in unserem Leben steht im untrennbaren, direkten oder indirekten Zusammenhang mit der Stärke der eigenen «5-S». Ob es uns gelingt unsere Wünsche und Ziele umsetzen und zu erreichen, hängt immer mit der Festigkeit der eigenen «5-S» zusammen.

  • Was nützt ein guter Plan, ein Konzept oder eine gute Strategie, wenn der Mensch bei der Durchführung von Zweifel geplagt wird und nicht daran glaubt, es schaffen zu können, weil er kein Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten vorhanden ist?
  • Wenn bei der Durchführung Herausforderungen auftreten und neue Wege für die Realisierung gesucht werden müssen, doch die Person sich in Selbstvorwürfen und Selbstablehnung verliert, statt sich auf Stärken und Können zu konzentrieren?
  • Was bringt es, wenn der Mensch noch härter arbeitet und sich noch mehr abverlangt und dabei die Balance von Körper, Geist und Seele verliert und so in Schwierigkeiten gerät?
  • Was nützt eine grossartige Vision, wenn das Selbstbewusstsein fehlt, Diese in die Realität umzusetzen?

Es ist sehr gut möglich, die «5-S» nachhaltig zu stärken und allfällige Blockaden zu beseitigen, um ein wahres Empowerment für mehr Selbstbestimmung und Selbstwirksamkeit zu erfahren.

 

 

Potentialentfaltung

Potentiale sind angelegte Möglichkeiten, welche sich noch nicht zu Fähigkeiten entwickelt haben. Um diese Potentiale zur Entfaltung zu bringen braucht es günstige Bedingungen – ein optimales Umfeld und günstige Beziehungen welche das Denken, die Vorstellungen und Überzeugungen entsprechend prägen, denn diese werden unsere Muster und Gewohnheiten. Dann entfalten wir uns zu der Persönlichkeit, welche als Potential bereits in uns angelegt ist.

Doch oft führen die erfahrenen Prägungen nicht zur Entfaltung der möglichen Potentiale, oft entfalten wir nur einen Teil unserer Möglichkeiten. Das eigene Denken und die Gewohnheiten verhindern als Blockaden, dass sich weitere Potentiale entfalten können.

Diese Denkmuster, Gewohnheiten und Blockaden können jedoch verändert werden, so dass sich mehr Potential entfalten kann.

HypnoKids®

Für Kinder und Jugendliche

Mit meiner langen Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bin ich nicht nur mit den Herausforderungen und Problemen verschiedener Entwicklungs- und Altersphasen bestens vertraut, sondern verfüge als HypnoKids®  – Spezialist auch über das Wissen und Können, effizient und erfolgreich bei der Bewältigung ihrer Herausforderungen und Anliegen unterstützen zu können.

Einige Anwendungsgebiete bei Kindern und Jugendlichen:

  • AD(H)S und Begleiterscheinungen
  • Verhaltensauffälligkeiten bei Kindern und Jugendlichen (u.a. Aggression, Selbstverletzung)
  • Prüfungsangst und Stress aller Art
  • Stärkung von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Konzentrationsschwäche & Lernschwierigkeiten
  • Ängste und Phobien, Alpträume
  • Mobbing
  • Essstörungen
  • Hochsensibilität
  • Innere Unruhe
  • Sucht und Zwangsverhalten
  • Allergien
  • Entspannung und Selbsthypnose
  • u.v.m.
HypnoSport®

Bis ins junge Erwachsenen Alter widmete ich mich ausgiebig dem Leistungssport Eishockey. Daher kenne ich das Leben und die Herausforderungen eines Athleten aus persönlicher Erfahrung. Die Belastungsfähigkeit, Umgang mit Leistungsschwankungen, Verletzungen, Regenerationsphasen, Fokussierung und Formaufbau und vieles mehr entscheiden darüber, ob die geforderte Leistung auf den Punkt abgerufen werden kann. Erfolg lässt sich bekanntlich nicht kaufen, doch er kann zu einem gewissen Grad geplant werden – zumindest können viele Faktoren so mitbeeinflusst werden, dass sich der Erfolg einstellen kann.

Mit meiner Erfahrung im Leistungssport und als HypnoSport®  – Spezialist verfüge ich über das Wissen und Können, Sportler effizient und erfolgreich bei ihren Anliegen zu unterstützen.

Einige Anwendungsgebiete der Sporthypnose:

  • Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit und Ausdauer
  • Körpergefühl, Körperkontrolle, Bewegungsabläufe, Automatismen
  • Mehr Ruhe, Fokus und Konzentration
  • Selbstvertrauen aufbauen/stärken
  • Flow & Zone gezielt erreichen
  • Steigerung von Durchhaltewille und Leidensfähigkeit
  • Lösen von Blockaden aller Art
  • Intensivere Erholung nach Trainings und/oder WettkämpfenBeschleunigte Genesung von Blessuren, Verletzungen oder Operationen
  • Eliminieren von Lampenfieber
  • Lösen von Angst vor Misserfolg und Versagen
  • Angstgegner und Negativserien ausblenden und ignorieren
  • Schwächen schwächen, Stärken stärken
  • Limitierende Glaubenssätze erkennen und eliminieren
  • Motivation und Leistungsbereitschaft steigern
  • Ausblenden von Störfaktoren (i.e. Schiedsrichter, Provokationen, Publikum)
  • Siegermentalität fördern
  • Positive Selbstgespräche und Körpersprache programmieren
  • Taktische und technische Umsetzung verankern
  • Disziplin fördern
  • Muskelaufbau fördern
  • Selbsthypnose um eine Unabhängigkeit zu schaffen
  • Förderung Teamgeist & Zusammenhalt
  • u.v.m
HypnoseSlim®

Abnehmen beginnt im Kopf!

Übergewicht und Adipositas (starkes Übergewicht) sind Risikofaktoren für zahlreiche Krankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes mellitus Typ 2 und einige Krebsarten. 42% der Schweizer Bevölkerung ist übergewichtig oder adipös, wobei sich der Anteil von adipösen Menschen in den letzten gut 20 Jahren nahezu verdoppelt hat.

Übergewicht kann verschiedene Ursachen haben: Es kann genetisch, physiologisch oder kulturell (ästhetische Kriterien) mitversursacht sein, doch sehr oft entsteht dies durch individuelle Verhaltensweisen (Ernährung, körperliche Aktivität, Gewohnheiten). So essen viele Menschen oft aus Langeweile, Frust, sozialen Anlässen (z.B. Festessen, Apéro etc.) oder anderen Gründen zu viel und übersteigen dadurch das natürliche Nahrungsbedürfnis. Neben den körperlichen Problemen entsteht dadurch auch oft eine emotionale Unzufriedenheit.

Dies führt oft zu einer regelrechten „Diäterei“ mit dem Resultat, dass der sogenannte Jo-Jo-Effekt eintritt und eine dauerhafte Gewichtsreduktion nicht erreicht wird, trotz körperlicher Aktivitäten. Die Themen „Essen, Gewicht und Bodyforming“ werden zur Belastung. Doch viele Menschen wissen ganz genau was sie zu tun hätten um erfolgreich abzunehmen. Doch sie haben eben oft auch die Erfahrung gemacht, dass es so nicht richtig funktioniert!

Mit HypnoSlim® erhalten Sie eine echte Lösung! Denn damit gehen Sie das Problem dort an wo es entsteht – bei den Ursachen für das falsche Ernährungsverhalten. Mögliche Ursachen für dieses Verhalten sind zum Beispiel:

  • Falsche Essgewohnheiten
  • Stress
  • Gefühlskompensation

Mit HypnoSlim® werden zum einen Ursachen für falsche Gewohnheiten in der Hypnosesitzung aufgelöst, zum anderen werden Informationen weitergegeben rund um das Ernährungsverhalten. Auf Ihre individuelle Situation abgestimmt erhalten Sie die notwendige Unterstützung um erfolgreich und dauerhaft abzunehmen.

Dieses ganzheitliche Konzept ermöglicht Ihnen effizient und nachhaltig:

  • Ihr Wohlfühlgewicht zu erreichen und beizubehalten
  • Festgefahrene Essensmuster zu lösen und durch neue gesündere zu ersetzen
  • Gedanken loszulassen, welche sich zu häufig ums Essen oder Nicht-Essen oder Abnehmen drehen
  • Stress ums Essen zu reduzieren
  • Entspannung zu fördern
  • Ein gesundes Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein aufzubauen
  • Ihre Motivation für Bewegung und Sport zu erhöhen
  • u.v.m.
Selbsthypnose

Der Schlüssel zum Unterbewustsein!

Selbsthypnose ist ein geniales Werkezeug, mit dem Sie unabhängig von anderen Ihre Glaubenssätze, Muster und Verhaltensweisen nachhaltig verändern können. Ganz einfach nach dem Erlernen zu Hause an Ihren Themen arbeiten:

  • Blockaden
  • Ängste
  • Zweifel
  • Unzufriedenheit
  • Stress
  • Antriebslosigkeit
  • uvm.

Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig:

  • Motivationssteigerung
  • mehr Wohlbefinden
  • Stressminderung
  • Leistungsfähigkeit entspannt erhöhen
  • Kreativität entwickeln
  • Ziele einfacher erreichen
  • mehr Konzentration und Fokus
  • „Work life Balance“ verbessern
  • Gesundheit unterstützen
  • Einfacher lernen
  • umv.

Sie können sie Selbsthypnose sowohl in einer Einzelsitzung erlernen, oder in einem Kurs für Selbsthypnose.

Zu dem Kursen hier

Ablauf

Wie läuft eine Behandlung ab?

Kinder und Jugendliche:

Bei Kindern und Jugendlichen werden bereits nach der Terminvereinbarung, d. h. noch vor der Hypnosesitzung, die Anliegen und Themen für die bevorstehende Sitzung mittels Fragebogen geklärt. So kann ich mich bereits vor dem Ersttermin gut auf die Sitzung vorbereiten, so dass für das Kind oder den Jugendlichen keine unnötigen Wartezeiten entstehen, bis alle Fragen geklärt wurden. Nach einem kurzen Vorgespräch mit den Eltern und der Klärung noch offener Fragen beginnt die Hypnosesitzung. Da in der Regel bessere Resultate erzielt werden, wenn sich die Eltern während der Hypnosesitzung nicht im gleichen Raum befinden, können diese z. B. in der Zwischenzeit Besorgungen machen, aber natürlich steht ihnen auch unser Wartebereich zur Verfügung. Nach der Sitzung werden die Eltern über den Verlauf der Sitzung entsprechend informiert.

Eine Erstsitzung bei Kindern (5-7 Jahre) dauert in der Regel zwischen 1,5 – 2 h
Eine Folgesitzung etwa 1 – 1,5 h

Eine Ersitzung bei Jugendlichen (8-17 Jahre) dauert in der Regel zwischen 2 – 2,5 h
Eine Folgesitzung etwa 1- 1,5 h

Erwachsene

Beim Ersttermin werden in einem ausführlichen Vorgespräch alle Anliegen und Fragen zur Hypnosesitzung geklärt. Entsprechend den Anliegen wird das Sitzungsziel vereinbart. Anschliessend findet die eigentliche Hypnosesitzung statt.

Eine Erstsitzung bei Erwachsenen dauert in der Regel zwischen 2 – 3 h
Eine Folgesitzung zwischen 1 – 1,5 h

Preise

Aktionspreise!

Erstsitzung
5 – 7 Jahre: CHF 350.- (1.5 – 2 Stunden)
8 – 17 Jahre: CHF 420.- (2 – 2.5 Stunden)
ab 18 Jahren: CHF 490.- (2 – 3 Stunden)

Folgesitzungen:
Erste Stunde: CHF 176.-
Jede weitere Stunde im 15 Minutentakt

Zahlungsmöglichkeiten
bar, TWINT oder EC-Karte möglich

Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

Verhinderungsfall
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden, vor dem vereinbarten Termin, ab. Ansonsten wird die Sitzung komplett verrechnet.

Stimmen

Was zufriedene Kunden sagen

„Die Hypnose war spannend und angenehm, sehr persönlich geführt. Ich fühlte mich gut aufgehoben und gut betreut.“ P.G.

„Es war eine sensationelle Erfahrung und ich werde bei anderen Angelegenheiten wieder darauf zurückgreifen.“ M.N.

„Für mich passt es super. Vielen Dank.“ K.A.

„Das hätte ich nie gedacht! So vielen Jahren konnte ich wegen meiner Agoraphobie kaum etwas unternehmen, letzte Woche war ich an einem ausverkauften Konzert und machte einen Ausflug mit dem Schiff.“ M.M., nach einer Hypnosesitzung

„Vielen Dank für die Hypnose. Nun kann ich wieder einen Schritt vorwärtsgehen.“ T.S.

„Für mich als Arzt ist die Selbsthypnose eine super Sache um zwischen durch mal Abschalten zu können. Ich bin sehr beeindruckt von der Hypnose –  wenn ich das nun aber weiterdenke, müsste ich über gewisse Dinge in meinen Beruf nachdenken…“ H.N., Arzt in einer Notfallklinik

„Ich mache seit mehr als 25 Jahren Kampfkunst, doch eine so schnelle und tiefe Entspannung habe ich noch nie erlebt.“ B.K., Bodyguard

Kontakt

Chris-Burch Hypnosetherapeut

Chris Burch

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 78 605 23 53
burch@omni-hypnosecenter.ch

Praxis ist 6300 Zug:

www.quintamind.ch

OMNI Hypnosecenter

Unsere OMNI Hypnosetherapeuten

Ein kompetentes Team von SpezialistenInnen für jeden Fachbereich

Neben den Spezialisierungen kann jede/r Therapeut/in auch andere Themenbereiche sehr gut begleiten!

Barbara Scholl

HypnoKids®Expertin

Kids, Teens, Erwachsene, Depressionen, Zwänge

Chris Burch

Selbsthypnose Experte

Kids, Teens, Erwachsene, Hochsensibilität, Gewicht, Potentialentfaltung

Sandra Smit

OMNI Hypnosetherapeutin

Ängste, Burnout, Selbstvertrauen, Schmerzen/Erholung, Sexualität

Charly Bachmann

HypnoCardio®Experte

Ängste, Depressionen, chronische medizinische Probleme, Rauchstopp, Süchte

Adrian Brüngger

HypnoSport®Experte

Mentaltrainer

Wichtiger Hinweis

Als Hypnosetherapeuten aktivieren wir mit unseren Methoden und unserem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Hypnosetherapien nicht den Besuch beim Arzt – noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung – ersetzen sollen und können. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder von Therapien, die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.