Infos & Preise

Hypnosecenter Eingang

OMNI Hypnosecenter

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 336 06 07
info@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter

Erstsitzungen werden pauschal verrechnet, diese dauern je nach Situation und Alter etwa zwischen 1,5 – 3 Stunden. Folgesitzungen dauern in der Regel zwischen 1 -1,5 Stunden. Dabei wird die erste Stunde pauschal verrechnet, danach rechen wir im 15 Minuten takt ab.

Alle unsere Therapeuten können Sie bei Ihrem Thema optimal begleiten. Bei Kindern und Jugendlichen empfehlen wir unsere Spezialisten Barbara Scholl, Sandra Smit und Chris Burch.

Bitte beachten Sie, dass die Preise der Hypnosetherapeuten variieren können.

Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung vor Ort, per EC-Karte oder TWINT.

Information zum Ersttermin
Viele Probleme können in einer Therapiesitzung gelöst werden. Je nach Thema und Grundvoraussetzung des Klienten, bedarf es einer oder mehrerer Folgesitzungen. Sie dürfen ab der ersten Sitzung bereits grosse Fortschritte erwarten. Wir werden Ihnen keine Langzeittherapie aufschwatzen oder verordnen; suchen Sie diese, sind wir nicht die richtigen Therapeuten für Sie.

Komplexere Themen wie Leukämie, Multiple Sklerose (MS), Alkohol, Krebs und Tumore, Borreliose, etc., benötigen eine intensivere Begleitung innerhalb eines kurzen Zeitraums. Dies immer in Kombination resp. Ergänzung zur konventionellen, schulmedizinischen Betreuung.

Medikamente
Wann immer möglich, ist es sinnvoll 48 – 72 Stunden vor einer Hypnosesitzung Medikamente, speziell Antidepressiva auszusetzen. Es ist wichtig, auf die Gefühlsebene zu gelangen, Antidepressiva können dies verhindern. Eine Änderung der Medikation erfolgt NUR in Absprache mit Ihrem Arzt. Können die Antidepressiva nicht ausgesetzt werden, kann es länger dauern, bis sich Erfolge einstellen.

Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

Verhinderungsfall
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden, vor dem vereinbarten Termin, ab. Ansonsten wird die Sitzung komplett verrechnet.

Erstsitzungen werden pauschal verrechnet, diese dauern je nach Situation und Alter etwa zwischen 1,5 – 3 Stunden. Folgesitzungen dauern in der Regel zwischen 1 -1,5 Stunden. Dabei wird die erste Stunde pauschal verrechnet, danach rechen wir im 15 Minuten takt ab.

Alle unsere Therapeuten können Sie bei Ihrem Thema optimal begleiten. Bei Kindern und Jugendlichen empfehlen wir unsere Spezialisten Barbara Scholl, Sandra Smit und Chris Burch.

Bitte beachten Sie, dass die Preise der Hypnosetherapeuten variieren können.

Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung vor Ort, per EC-Karte oder TWINT.

Information zum Ersttermin
Viele Probleme können in einer Therapiesitzung gelöst werden. Je nach Thema und Grundvoraussetzung des Klienten, bedarf es einer oder mehrerer Folgesitzungen. Sie dürfen ab der ersten Sitzung bereits grosse Fortschritte erwarten. Wir werden Ihnen keine Langzeittherapie aufschwatzen oder verordnen; suchen Sie diese, sind wir nicht die richtigen Therapeuten für Sie.

Komplexere Themen wie Leukämie, Multiple Sklerose (MS), Alkohol, Krebs und Tumore, Borreliose, etc., benötigen eine intensivere Begleitung innerhalb eines kurzen Zeitraums. Dies immer in Kombination resp. Ergänzung zur konventionellen, schulmedizinischen Betreuung.

Medikamente
Wann immer möglich, ist es sinnvoll 48 – 72 Stunden vor einer Hypnosesitzung Medikamente, speziell Antidepressiva auszusetzen. Es ist wichtig, auf die Gefühlsebene zu gelangen, Antidepressiva können dies verhindern. Eine Änderung der Medikation erfolgt NUR in Absprache mit Ihrem Arzt. Können die Antidepressiva nicht ausgesetzt werden, kann es länger dauern, bis sich Erfolge einstellen.

Krankenkassen
Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

Verhinderungsfall
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden, vor dem vereinbarten Termin, ab. Ansonsten wird die Sitzung komplett verrechnet.

Weitere Informationen zur Hypnosetherapie

Antworten auf die wichtigsten Fragen, Infos zu Kosten, Krankenkassen und vieles mehr was Sie interessieren könnte.

Ablauf

Eine detaillierte Beschreibung, wie eine Therapie abläuft.

Infos & Preise

Hilfreiche Informationen zu Kosten, Krankenkassen, etc.

Häufige Fragen

Antworten auf die häufigsten Fragen unserer Klienten.

Unsere OMNI Hypnosetherapeuten

Ein kompetentes Team von SpezialistenInnen für jeden Fachbereich

Neben den Spezialisierungen kann jede/r Therapeut/in auch andere Themenbereiche sehr gut begleiten!

Barbara Scholl

HypnoKids®Expertin

Kids, Teens, Erwachsene, Depressionen, Zwänge

Chris Burch

Selbsthypnose Experte

Kids, Teens, Erwachsene, Hochsensibilität, Gewicht, Potentialentfaltung

Sandra Smit

OMNI Hypnosetherapeutin

Ängste, Burnout, Selbstvertrauen, Schmerzen/Erholung, Sexualität

Charly Bachmann

HypnoCardio®Experte

Ängste, Depressionen, chronische medizinische Probleme, Rauchstopp, Süchte

Adrian Brüngger

HypnoSport®Experte

Mentaltrainer

Wichtiger Hinweis

Als Hypnosetherapeuten aktivieren wir mit unseren Methoden und unserem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Hypnosetherapien nicht den Besuch beim Arzt – noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung – ersetzen sollen und können. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder von Therapien, die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.

Kontakt

OMNI Hypnosecenter

OMNI Hypnosecenter

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 336 06 07
info@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter