Ramona Holdener

Ramona Holdener

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 720 32 60
holdener@omni-hypnosecenter.ch

Hypnosecenter Eingang

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 720 32 60
holdener@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter

OMNI Hypnosetherapeutin und Spezialistin für  Kinder von 4 bis 7 Jahre.

erstes Geschlossen
Über Ramona

Empathisch, positiv, kreativ, neugierig, klar strukturiert und seriös sind wohl meine stärksten Eigenschaften. Seit ich denken kann, steht der Mensch und sein Werdegang bei mir im Zentrum. 

Daher habe ich als erste Ausbildung das Studium zur Oberstufenlehrperson absolviert und 12 Jahre als Pädagogin gearbeitet. Und dann startete die wohl schönste und intensivste Lebensschule: meine zwei Töchter. Aufgrund der neuen Rolle als Mutter und dem nächtlichen Schlafentzug entwickelten sich bei mir Schlafstörungen. So kam ich zum ersten Kontakt mit der Hypnose. Dieser wunderbare, erweiterte Bewusstseinszustand hat mich in einem solchen Ausmass fasziniert, dass ich mich 2019 selbst zur OMNI Hypnosetherapeutin ausbilden liess.

In Ergänzung zu meinem beruflichen Background absolvierte ich umgehend die OMNI HypnoKids® Ausbildung. Ich bin von der modernen Kinderhypnose nach HypnoKids® begeistert – sie erlaubt unglaublich spannende, kreative, humorvolle, farbige und auch ein bisschen magische Problemlösungen. Die wohl perfekte Übereinstimmung der Anforderungen einer guten Hypnosetherapeutin mit meinen persönlichen Eigenschaften.  

 

Aus- und Weiterbildung
  • OMNI-Hypnoseausbildung (CH), NGH anerkannt
  • HypnoKids®
  • HypnoWaving®
  • ChiroTrance®
  • «Sexualerziehung und Prävention von sexueller Gewalt bei Kindern» Workshop
  • HypnoBelly®
  • HypnoSlim®
  • HypnoMedicare®
  • Ausbildung zur Oberstufenlehrperson 2007, PHLU
Kinder 4 - 7 Jahre

Sobald kleine Kinder spielen, sind sie in einem hypnotischen Zustand. Und genau diesen spielerischen und kreativen Zustand nutzen wir gezielt, damit Ihr Kind die Ursache für schwierige Gefühle erkennen kann und seine individuelle Lösungsmöglichkeit herausfinden kann. Da sehr junge Kinder ihre Augen meist noch nicht über längere Zeit geschlossen halten können, wende ich Techniken wie Wachhypnose, Direkt Suggestionen, Compounding und Teile Therapie an.

 

Bei den ganz Kleinen (unter sechs Jahre) bietet sich weiter, mit Hilfe seines mitgebrachten Kuscheltiers, eine Wachhypnose an. Ab sechs Jahren können wir eine spannende und abenteuerliche Reise in den eigenen Körper unternehmen, um so im Unterbewusstsein die Ursache und die eigene Lösungsstrategie zu finden.

 

Zudem besteht situativ die Möglichkeit im Vorgespräch HypnoKids® Virtual Reality einzusetzen. Dieses weltweit einzigartige Programm erlaubt Kindern eine visuelle Reise in ihr Unterbewusstsein zu unternehmen («Inner Golden Center»). Im Kind werden Neugier, Vorfreude auf die Sitzung und positive Emotionen gesteigert. Dies öffnet oft gerade auch bei sehr scheuen Kindern die Tür zu einer anschliessend erfolgreichen Zusammenarbeit.

HypnoBirthing

Hypnose in der Schwangerschaft

Wenn da ein kleines Wunder im Bauch heranwächst, beginnt wohl eine der spannendsten und intensivsten Entwicklung im Leben.

Vorfreude, Hoffnung, Glück, aber auch Sorgen, Ängste – ein Wechselbad der Gefühle.

Fragen wie «Werde ich eine gute Mutter sein?» kreisen im Kopf.

 

Mit der Hypnose in der Schwangerschaft können Sie eine intensive Verbindung zu ihrem Bauchwunder herstellen, Blockaden lösen und so voller Vertrauen und Sicherheit gebären. Nutzen Sie ihre innere Kraft und bereiten Sie sich mental auf diesen wunderschönen Moment vor.

 

Wenn Sie schon Mama sind und können wir schwierige Geburten verarbeiten, Ängste und Traumas verarbeiten, damit Sie offen und selbstbestimmt die nächste Geburt erleben können.

 

Ich bin für Sie da!

 

HypnoBirthing® – Kurse folgen in Kürze.

 

„Wenn du deine Sichtweise der Geburt veränderst, veränderst du, wie du gebärst!“

Marie F. Mongan

Ablauf

Kinderhypnose 4-7 Jahre:

Sobald Sie einen Termin für Ihr Kind gebucht haben, nehme ich Kontakt zu Ihnen auf. Ich stelle Ihnen ein elektronisches Datenblatt für Ihr Kind zu, damit Sie das Problem oder die zu behandelnden Themen in Ruhe erfassen können. Dies retournieren Sie mir vorgängig zur Sitzung. So kann ich mich optimal auf die Sitzung mit Ihrem Kind vorbereiten.

 

Am Termin begleiten Sie Ihr Kind. Nach einem kurzen Vorgespräch startet die Hypnosesitzung. Die besten Erfolge erzielen wir, wenn die Eltern nicht im selben Raum sind. Sie können gerne Besorgungen rund um die Praxis machen oder im Vorzimmer warten. Falls die Trennung von den Eltern ein grosses Problem für Ihr Kind ist, werden wir eine kindgerechte Lösung finden.

 

Nach der Hypnosesitzung findet ein kurzes Nachgespräch statt, indem Sie über den Verlauf der Sitzung informiert werden. Nach zirka zwei Wochen erkundige ich mich telefonisch bei Ihnen, um die erlebten Veränderungen und weiterführende Schritte zu besprechen.

Preise

Erstsitzung Kinder 4 – 7 Jahre

CHF 300.- (1.5 – 2 Stunden inklusive Vor- und Nachgespräch)

8 – 10 Jahre: CHF 350.- (1.5 – 2 Stunden)
11 – 17 Jahre: CHF 450.- (2 – 2.5 Stunden)

 

Folgesitzungen:

Erste Stunde: CHF 180

Jede weitere Stunde im 15 Minutentakt

 

Zahlungsmöglichkeiten

Bar, TWINT oder EC-Karte möglich

 

Krankenkassen

Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

 

Verhinderungsfall
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden, vor dem vereinbarten Termin, ab. Ansonsten wird die Sitzung komplett verrechnet.

 

OMNI Hypnosetherapeutin und Spezialistin für  Kinder von 4 bis 7 Jahre.

erstes Geschlossen
Über Ramona

Empathisch, positiv, kreativ, neugierig, klar strukturiert und seriös sind wohl meine stärksten Eigenschaften. Seit ich denken kann, steht der Mensch und sein Werdegang bei mir im Zentrum. 

Daher habe ich als erste Ausbildung das Studium zur Oberstufenlehrperson absolviert und 12 Jahre als Pädagogin gearbeitet. Und dann startete die wohl schönste und intensivste Lebensschule: meine zwei Töchter. Aufgrund der neuen Rolle als Mutter und dem nächtlichen Schlafentzug entwickelten sich bei mir Schlafstörungen. So kam ich zum ersten Kontakt mit der Hypnose. Dieser wunderbare, erweiterte Bewusstseinszustand hat mich in einem solchen Ausmass fasziniert, dass ich mich 2019 selbst zur OMNI Hypnosetherapeutin ausbilden liess.

In Ergänzung zu meinem beruflichen Background absolvierte ich umgehend die OMNI HypnoKids® Ausbildung. Ich bin von der modernen Kinderhypnose nach HypnoKids® begeistert – sie erlaubt unglaublich spannende, kreative, humorvolle, farbige und auch ein bisschen magische Problemlösungen. Die wohl perfekte Übereinstimmung der Anforderungen einer guten Hypnosetherapeutin mit meinen persönlichen Eigenschaften.  

 

Aus- und Weiterbildung
  • OMNI-Hypnoseausbildung (CH), NGH anerkannt
  • HypnoKids®
  • HypnoWaving®
  • ChiroTrance®
  • «Sexualerziehung und Prävention von sexueller Gewalt bei Kindern» Workshop
  • HypnoBelly®
  • HypnoSlim®
  • HypnoMedicare®
  • Ausbildung zur Oberstufenlehrperson 2007, PHLU
Kinder 4 - 7 Jahre

Sobald kleine Kinder spielen, sind sie in einem hypnotischen Zustand. Und genau diesen spielerischen und kreativen Zustand nutzen wir gezielt, damit Ihr Kind die Ursache für schwierige Gefühle erkennen kann und seine individuelle Lösungsmöglichkeit herausfinden kann. Da sehr junge Kinder ihre Augen meist noch nicht über längere Zeit geschlossen halten können, wende ich Techniken wie Wachhypnose, Direkt Suggestionen, Compounding und Teile Therapie an.

 

Bei den ganz Kleinen (unter sechs Jahre) bietet sich weiter, mit Hilfe seines mitgebrachten Kuscheltiers, eine Wachhypnose an. Ab sechs Jahren können wir eine spannende und abenteuerliche Reise in den eigenen Körper unternehmen, um so im Unterbewusstsein die Ursache und die eigene Lösungsstrategie zu finden.

 

Zudem besteht situativ die Möglichkeit im Vorgespräch HypnoKids® Virtual Reality einzusetzen. Dieses weltweit einzigartige Programm erlaubt Kindern eine visuelle Reise in ihr Unterbewusstsein zu unternehmen («Inner Golden Center»). Im Kind werden Neugier, Vorfreude auf die Sitzung und positive Emotionen gesteigert. Dies öffnet oft gerade auch bei sehr scheuen Kindern die Tür zu einer anschliessend erfolgreichen Zusammenarbeit.

HypnoBirthing

Hypnose in der Schwangerschaft

Wenn da ein kleines Wunder im Bauch heranwächst, beginnt wohl eine der spannendsten und intensivsten Entwicklung im Leben.

Vorfreude, Hoffnung, Glück, aber auch Sorgen, Ängste – ein Wechselbad der Gefühle.

Fragen wie «Werde ich eine gute Mutter sein?» kreisen im Kopf.

 

Mit der Hypnose in der Schwangerschaft können Sie eine intensive Verbindung zu ihrem Bauchwunder herstellen, Blockaden lösen und so voller Vertrauen und Sicherheit gebären. Nutzen Sie ihre innere Kraft und bereiten Sie sich mental auf diesen wunderschönen Moment vor.

 

Wenn Sie schon Mama sind und können wir schwierige Geburten verarbeiten, Ängste und Traumas verarbeiten, damit Sie offen und selbstbestimmt die nächste Geburt erleben können.

 

Ich bin für Sie da!

 

HypnoBirthing® – Kurse folgen in Kürze.

 

„Wenn du deine Sichtweise der Geburt veränderst, veränderst du, wie du gebärst!“

Marie F. Mongan

Ablauf

Kinderhypnose 4-7 Jahre:

Sobald Sie einen Termin für Ihr Kind gebucht haben, nehme ich Kontakt zu Ihnen auf. Ich stelle Ihnen ein elektronisches Datenblatt für Ihr Kind zu, damit Sie das Problem oder die zu behandelnden Themen in Ruhe erfassen können. Dies retournieren Sie mir vorgängig zur Sitzung. So kann ich mich optimal auf die Sitzung mit Ihrem Kind vorbereiten.

 

Am Termin begleiten Sie Ihr Kind. Nach einem kurzen Vorgespräch startet die Hypnosesitzung. Die besten Erfolge erzielen wir, wenn die Eltern nicht im selben Raum sind. Sie können gerne Besorgungen rund um die Praxis machen oder im Vorzimmer warten. Falls die Trennung von den Eltern ein grosses Problem für Ihr Kind ist, werden wir eine kindgerechte Lösung finden.

 

Nach der Hypnosesitzung findet ein kurzes Nachgespräch statt, indem Sie über den Verlauf der Sitzung informiert werden. Nach zirka zwei Wochen erkundige ich mich telefonisch bei Ihnen, um die erlebten Veränderungen und weiterführende Schritte zu besprechen.

Preise

Erstsitzung Kinder 4 – 7 Jahre

CHF 300.- (1.5 – 2 Stunden inklusive Vor- und Nachgespräch)

8 – 10 Jahre: CHF 350.- (1.5 – 2 Stunden)
11 – 17 Jahre: CHF 450.- (2 – 2.5 Stunden)

 

Folgesitzungen:

Erste Stunde: CHF 180

Jede weitere Stunde im 15 Minutentakt

 

Zahlungsmöglichkeiten

Bar, TWINT oder EC-Karte möglich

 

Krankenkassen

Die Hypnosetherapie wird von den Krankenkassen leider (noch) nicht anerkannt. In Einzelfällen wurde Hypnosetherapie aus Kulanzgründen übernommen, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Versicherer.

 

Verhinderungsfall
Sollten Sie Ihren Termin nicht wahrnehmen können, melden Sie sich bitte mindestens 48 Stunden, vor dem vereinbarten Termin, ab. Ansonsten wird die Sitzung komplett verrechnet.

 

Kontakt

Ramona Holdener

Ramona Holdener

Poststrasse 2
CH-8307 Effretikon

+41 79 720 32 60
holdener@omni-hypnosecenter.ch

OMNI Hypnosecenter

Unsere OMNI Hypnosetherapeuten

Ein kompetentes Team von SpezialistenInnen für jeden Fachbereich

Neben den Spezialisierungen kann jede/r Therapeut/in auch andere Themenbereiche sehr gut begleiten!

Barbara Scholl

HypnoKids®Expertin

Kids, Teens, Erwachsene, Depressionen, Zwänge, PTBS (D/E/F/Portug.)

Chris Burch

Selbsthypnose Experte

Kids, Teens, Erwachsene, Hochsensibilität, Gewicht, Potentialentfaltung

Sandra Smit

OMNI Hypnosetherapeutin

Ängste, Burnout, Selbstvertrauen, Schmerzen/Erholung, Sexualität

Charly Bachmann

HypnoCardio®Experte

Ängste, Depressionen, chronische medizinische Probleme, Rauchstopp, Süchte

Claudia Pesenti-Salzmann

Claudia Pesenti-Salzmann

OMNI Hypnosetherapeutin

Kinderwunsch inkl. damit verbundene Sexualität

Ramona Holdener

Ramona Holdener

OMNI & HypnoKids®Therapeutin

Kids 4-10 Jahre, Teen Mädchen, HypnoBirthing

Adrian Brüngger

HypnoSport®Experte

Mentaltrainer

Wichtiger Hinweis

Als Hypnosetherapeuten aktivieren wir mit unseren Methoden und unserem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass unsere Hypnosetherapien nicht den Besuch beim Arzt – noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung – ersetzen sollen und können. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten oder von Therapien, die Ihnen vom Arzt verschrieben und empfohlen wurden. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt.